Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bg/ad/lg/www/wp-content/mu-plugins/m_trim.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
» Stars
29
July , 2016
Friday

Liebe und Intrigen unter Gartenzwergen im neuen Disney Movie Das Gras ist ja bekanntlich immer grüner ...
Terror, Angst und ganz viel Spannung... Aus einem japanischen Kernreaktor wird Lithium 6 gestohlen. Gleichzeitig verschwindet ...
Berlin, Berlin, sie fahren in Berlin! 44 internationale Skateboarder und BMXer boten am Sonntag, 5. Dezember ...
GEFÄHRTEN ist eine bewegende Geschichte über Loyalität, Hoffnung und Verlässlichkeit in den Wirren des ersten ...
Tag 6 der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika 1. Spiel: Südafrika gegen Uruguay - 0:3 Nach der Niederlage gegen ...
Vom 06. - 08. Mai findet im Saalbau in Bottrop das bereits 8. Weekend Of ...
Am  15.06. 2011 steppte der Bär in Berlin! Kung Fu Panda 2 feiert Premiere KUNG FU ...
Im Vorfeld der 6. MMC – Mega Manga Convention Berlin werden bei der ersten großen ...
Sie sind wieder da: "The Rasmus" touren durch Deutschland! Nach einer vierjährigen Pause meldet sich eine ...
Auch heute haben wir wieder ein "Twilight"-Inspiriertes Outfit für euch: Bellas Birthday Outfit aus  "New ...

Archive for the ‘Stars’ Category

Messen: Global Art of Perfumery 08.-09.06.2013

Posted by Bianca Wertheimer On Juni - 9 - 2013 ADD COMMENTS

Die Global Art of Perfumery ist die deutsche Fachmesse für innovative Duft- und Kosmetikmarken und der wichtigste Branchentreffpunkt der Jahres. Ich war für euch auf der Messe:

Luxus, Luxus,  Luxus… schon beim Betreten der Messe wurde klar: Diese Messe ist nichts für den “Normalverbraucher”. In der Eingangshalle Cadillacs, Porsche und eine kleine Yacht neben luxuriösen holzverkleideten Hifi und TV-Elementen. Die wenigen Besucher an dem Tag waren auch sehr exklusiv. Damen in Pelz, Herren in Maßgeschneiderten Anzügen. Selten hab ich mich irgendwo so fehl am Platz gefühlt. So kam es, dass sich mein gesamter Messeaufenthalt auch nur auf etwas mehr als eine halbe Stunde erstreckte. Das Messegelände an sich war aber auch sehr überschaubar. In drei Räumen wurden Parfums, Luxus Accessoires und Autos präsentiert.

Der einzig für mich interessante Bereicht der Messe, das Blogger-Café, war leider nur für geladene Blogger zugänglich. Hier scheints aber wirklich abwechslungsreich gewesen zu sein: Zahlreiche Make-Up und Parfum-Hersteller präsentierten dort ihre Ware. Es wurde geschminkt, getratscht und getrunken.

Mein Fazit: Interessant, luxuriös aber eher etwas für Fachbesucher oder gut betuchte Konsumenten. Oder eben angemeldete Modeblogger!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Es ist nicht alles Gold, was glänzt – Tops und Flops bei den Oscar-Outfits

Posted by Bianca Wertheimer On Februar - 27 - 2013 ADD COMMENTS

Eines der gröβten Highlights der Filmbranche ist alljährlich die im Kodak-Theater in Los Angeles stattfindende Oscar-Verleihung.

Zum bereits 85. Mal wurde am 24.2.2013 die begehrte Trophäe verliehen. Wichtig ist dieses Event allerdings nicht nur für Filmschaffende, sondern auch für die Modewelt, denn oftmals präsentieren die Stars neue (oftmals nur für sie angefertigte) Entwürfe bekannter Designer, für die es wiederum keine bessere Publicity geben könnte.

Dieses Jahr setzten orientalische Designer (allen voran Zuhair Murad und Elie Saab) die deutlichsten Akzente. Edle Schnitte, funkelnde Stoffe, lange Schleppen und für Understatement stehende schlichte Farben wie Grau, Beige, Schwarz und Weiβ gaben den Ton an. Konkurrenz herrscht bei der Oscar-Verleihung nicht nur, was den besten Film angeht. Heftig wird in den Medien und unter den Anwesenden der Veranstaltung alljährlich auch über das beste Outfit diskutiert (Kenner munkeln augenzwinkernd, man werde bald eine Extra-Kategorie einführen und dem bei der Oscar-Verleihung am besten gekleideten Star einen Oscar verleihen). Doch nicht alle eingeladenen Gäste beweisen immer Stilsicherheit. Bekanntheit ist eben nicht zwangsläufig gleichbedeutend mit Eleganz.

Zu den Favoriten zählte beispielsweise Jessica Chastain als Trägerin eines von Armani entworfenen schimmernden Korsagenkleids in Mattgold. Auch Helen Hunt bezauberte das Publikum mit einem blauen Satinkleid, das jedoch (man glaubt es kaum!) von H&M stammt. Das Modelabel Miu Miu kann mit dem Auftritt Kerry Washingtons äußerst zufrieden sein; Korallenfarben und üppige Stickereien schienen wie für sie gemacht. Als trendige und zugleich Klasse beweisende Accessoires galten vielen die Hängerohrringe von Naomi Watts und Jennifer Lawrence. Heimliche Siegerin war vielleicht die per Videokonferenz hinzugeschaltete Michelle Obama, die das Publikum in einem silberfarbenen Kleid von Naeem Khan bezauberte.

Die Herren haben es ja bekanntlich etwas leichter mit der Wahl des Outfits und der Frisur. Bart scheint wieder in zu sein – kurze, aber sauber geschnittene Stoppeln (getragen unter anderem von George Clooney und Brad Pitt) kamen vor allem beim weiblichen Publikum sehr gut an – irgendwo scheinen sie doch ein Symbol für Männlichkeit zu sein.

Die Flops sind nicht weniger zahlreich: Nicht alle mochten die Ohrringe von Naomi Watts (auch wenn sie damit im Trend lag). Wer selbst mit seinen Accessoires einen besseren Eindruck machen möchte, sollte sich mal im Internet umschauen – zum Beispiel kommt  Zalando nicht nur als Kleiderspezialist in Frage. Erworben werden können auch Taschen, Schuhe, Schals und Schmuck.

Als zu metallisch und futuristisch wurde Watts’ Robe aus dem Hause Armani Couture bewertet. Jack Nicholson wurde ebenfalls als recht unschick beschrieben, denn sein Smoking war viel zu groβ und schlabbrig. Unmodisch wirkte auch der Haarschnitt von Chris Evans – Stoppeln sind einfach nichts für den roten Teppich und verleihen eine etwas bubihafte Aura, so viele Kritiker. Regelrecht haaresträubend war das Outfit von Helena Bonham Carter. Mit Hochsteckfrisur und schwarz-weiβem Vivienne Westwood-Kleid wirkte sie doch etwas gespenstig. Nicht so sicher war man sich bei der Kleiderwahl Anne Hathaways; ein hochgeschlossenes Pradakleid mit tiefem Rückenausschnitt wirkte auf einige edel, auf andere spießig-banal. Sie selbst bewies durchaus Humor und kommentierte ihr Outfit mit den Worten „Vorne Business, hinten Party“.

______________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________

Autor: Claudia Schmidt
Copyright Photo: Pete Souza (This official White House photograph is being made available only for publication by news organizations and/or for personal use printing by the subject(s) of the photograph. The photograph may not be manipulated in any way and may not be used in commercial or political materials, advertisements, emails, products, promotions that in any way suggests approval or endorsement of the President, the First Family, or the White House.)

Deutschlandpremiere von BREAKING DAWN – BISS ZUM ENDE DER NACHT

Posted by Bianca Wertheimer On November - 17 - 2012 ADD COMMENTS

Mit der spektakulären Deutschlandpremiere von BREAKING DAWN – BISS ZUM ENDE DER NACHT (Teil 2) feierte die TWILIGHT SAGA ihr furioses Ende in Berlin.

Die drei Hauptdarsteller Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner ließen es sich nicht nehmen zusammen mit Regisseur Bill Condon und Produzent Wyck Godfrey ihren deutschen Fans für die langjährige Treue zu danken. Berlin war die letzte Station einer weltweiten Tour und markiert so das Finale des Finales!

Im Berliner Sony Center wurden die Stars von Tausenden begeisterter Fans in Empfang genommen. Zahlreiche unter ihnen hatten bereits seit Stunden am Roten Teppich ausgeharrt, um ein Blick auf ihre Idole zu erhaschen. Neben Blitzlichtgewitter und begeistertem Kreischen der zahlreichen Bella-, Edward- und Jacob-Anhänger sorgten vor allem die strahlenden Stars der Vampir-Saga für aufgeheizte Hochstimmung im novemberlich kalten Berlin. Mit tosendem Applaus feierten die über tausend Premierengäste, darunter Prominente wie Henry Hübchen, Jürgen Vogel und Model Eva Padberg, den Abschluss der epischen Reihe um übernatürliche Kräfte und leidenschaftliche Liebe, die die TWILIGHT SAGA zu einem weltweiten Phänomen machten.

______________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________

© 2012 Concorde Filmverleih GmbH

Event-Tipp: Billy Talent am 29.08.2012 bei den Telekom Street Gigs in Leipzig + Gewinnspiel

Posted by Bianca Wertheimer On Juli - 18 - 2012 ADD COMMENTS

Telekom Street Gigs mit Druck – Billy Talent rocken das Leipziger Gasometer

Auf die Barrikaden mit Billy Talent: Die Erfolgsband des allerersten Telekom Street Gigs meldet sich zurück für ein Konzert der Superlative!

War beim ersten Mal noch ein derber Schrottplatz sensationeller Schauplatz, laden die Alternative-Rock-Veteranen nun vor Industriekulisse zum Punkrock–Event der Extraklasse. Das kleine Gasometer befindet sich in direkter Nachbarschaft zu seinem „großen Bruder“, dem Asisi Panometer. Hier geht es am 29. August nicht nur sprichwörtlich rund, wenn das Gefolge um Leadsänger Benjamin Kowalewicz unter offenem Stahlnetz-Himmel die Boxen zu ihrem spektakulären Set auf Anschlag drehen.

Mit taufrischen Songs wie “Viking Death March“ vom langersehnten vierten Studioalbum bringen die mit Gitarre, Bass und Schlagzeug bewaffneten Alternative-Rock-Helden die Besucherherzen zum Beben. Auch altbekannte Geniestreiche wie “Red Flag“ oder “Fallen Leaves” werden in die feierfreudige Menge geschmettert.

Tickets für diesen einmaligen Street Gig mit Billy Talent gibt es wie immer nur für die Telekom Street Gigs Community unter www.telekom-streetgigs.de zu gewinnen.

__________________________________________________________________________________

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Wir verlosen ein Billy Talent Fan-Paket

Das Must-Have für alle Billly-Talent Fans! Der Gewinn besteht aus:

  • Billy Talent T-Shirt
  • Billy Talent CD “Viking Death March”
  • signiertes Poster der Band

Schickt uns bis zum 24.08.2012 eine Email mit dem Betreff “Billy Talent” an gewinnspiel@disorderedkitten.de.  Name und Anschrift nicht vergessen, damit wir auch wissen, wohin wir euren Gewinn schicken müssen.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

__________________________________________________________________________________

photo billy talent: patrick wamsganz

Die “Men in Black” in Berlin! Deutschlandpremiere von MIB 3

Posted by Bianca Wertheimer On Mai - 15 - 2012 1 COMMENT

Gestern Abend fand in der O2 World Berlin die größte 3D-Filmpremiere aller Zeiten statt! Fast 7.000 begeisterte Fans und zahlreiche prominente Gäste feierten gemeinsam mit den Stars aus MEN IN BLACK 3 eine Premiere der Superlative – und stellten dabei einen neuen Weltrekord auf!

Nachdem sich Will Smith, Josh Brolin, Nicole Scherzinger und Regisseur Barry Sonnenfeld zuvor schon auf dem 2.000 m2 großen roten Teppich über eine Stunde Zeit für ihre zahlreichen Fans genommen hatten und gutgelaunt für viele Fotos posierten, brachten sie schließlich die ganze O2 World zum Toben, als sie die vielen tausend Zuschauer vor der 362 m2 großen und eigens für diese Premiere installierten 3D-Leinwand begrüßten.

Mit 6.819 Besuchern übertraf die Deutschlandpremiere von MEN IN BLACK 3 den bisherigen Rekordhalter “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2″ und dessen Vorführung in Paris um 158 Zuschauer und ist nun als das größte 3D-Screening aller Zeiten anerkannt worden. Sony Pictures und O2 sind damit jetzt offizielle GUINNESS WORLD RECORDS REKORDHALTER.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

In MEN IN BLACK 3 kehren die Agenten J und K  zurück… und zwar gerade noch rechtzeitig. Denn in den 15 Jahren, die J bereits bei den Men in Black war, hat er zwar schon so einige unerklärliche Dinge gesehen, aber nichts, nicht einmal die Aliens, macht ihn regelmäßig so perplex wie sein ironischer und wortkarger Partner. Doch als K’s Leben und das Schicksal des ganzen Planeten auf dem Spiel stehen, muss Agent J eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen, um alles wieder einzurenken. Dabei findet J heraus, dass es im Universum Geheimnisse gibt, in die K ihn nie eingeweiht hat – Geheimnisse, die sich ihm offenbaren, als er sich mit dem jungen Agenten K  zusammentut, um das Leben seines Partners, die Agentur und die Zukunft der ganzen Menschheit zu retten.

Barry Sonnenfeld führte Regie. Das Drehbuch stammt von Etan Cohen, basierend auf dem Malibu Comic von Lowell Cunningham. Walter F. Parkes und Laurie MacDonald fungieren als Produzenten, Steven Spielberg und G. Mac Brown als Executive Producers.

© 2012 Sony Pictures Releasing GmbH

Justin Nozuka im Interview

Posted by Bianca Wertheimer On Februar - 1 - 2012 ADD COMMENTS

Vergangene Woche war er in Berlin: Justin Nozuka! Wir haben dem smarten Singer/Songwriter für euch interviewt:

Der kanadische Ausnahmekünstler Justin Nozuka, der in seiner Heimat  Kanada sowie in Frankreich und Benelux schon längst ein gefeierter Superstar ist, konnte dort mit seinen Hits aus dem 2007er Debüt-Album „Holly“ und „You I Wind Land and See“ aus 2010 zahlreiche Erfolge feiern. Besonders „After Tonight“ aus seinem Erstlingswerk scheint es augenscheinlich auch einigen deutschen Musikfans angetan zu haben, ist es doch genau dieser Song den einige deutsche Radiostationen seit Veröffentlichung nie von Ihren Playlisten runtergenommen haben, und den ausgerechnet Roman Lob, seines Zeichen aussichtsreicher Kandidat im Wettbewerb bei „Unser Star für Baku“, auswählte um sich die Gunst von Jury und Publikum zu ersingen.

1. Hi Justin! You were in Germany last week. Did you have time for sightseeing?

” Hey. I had to work on some music production things on my off time so didn’t have much chance to visit. – I was only there for 2 days as well so there wasn’t much time.”

2. For readers who don’t know you yet, it would certainly be interesting to know a little bit more about your career. When did you start singing? When did you decide to become a musician?

“I started singing when I was about 12 years old. I think around the age of 13 or 14 I started thinking seriously about pursuing music.”

3. Your album „Holly“ has been named after your mother. What made you decide?

“Well I was about 17 at the time, and it was just something that resonated with me at the time.”

4. For those who have not listen to your music yet, how would you describe it? Especially your new album „You I wind land and sea“?

“YIWLS has a consistent traditional singer/songwriter strand running through it… R&B influences as well as rock/blues influences. – Holly was a more stripped acoustic/soul vibe, I’d say.”

5. Do you have role models? Who or what inspires you?

“At this point I’m really inspired by the music scene today. There seems to be a real wave of creative fresh artists on the up. – James Blake, Lianne La Havas, Bon Iver, Shlohmo, The Luyas, Fleet Foxes, BadBadNotGood, … There’s a lot of really good stuff coming out right now. I’m really inspired by all types of art… Anime and film, natural cinematography, dance, visual art, sounds.”

6. You wrote all the songs by yourself. Where do you get new ideas?

“The majority of my songs, I write, but there are a few that I’ve had collaborations on. At this point I’m finding my best songs are those that come from a real honest and truthful  place – A real emotion I might be feeling in my gut, a situation I might be in, or they might be inspired by my imagination or a dream of something.”

8. Are there plans for a tour? When will we see you again in Germany?

” I’m sure I’ll be in Germany sometime this year, hopefully to support my next album which I’m working on now.”

Thank you very much for the interview!

“Thanks!”

Photos: Dustin Rabin

Underworld Awakening – Kate Beckinsale ist heute in Berlin

Posted by Bianca Wertheimer On Januar - 26 - 2012 ADD COMMENTS

Vampir-Alarm in Berlin! Kate Beckinsale stellt Underworld Awakening vor

Sie ist mit Sicherheit der attraktivste Vampir der Filmgeschichte: Kate Beckinsale. Mit ihrem neuen Film UNDERWORLD AWAKENING belegt sie derzeit Platz 1 der amerikanischen Kinocharts. Heute ist sie in Deutschland, um den vierten Teil der erfolgreichen Film-Reihe Underworld persönlich vorzustellen.

Am Vormittag posierte sie in Berlin vor zahlreichen Fotografen und Kamerateams beim Photocall. Ganz anders als in Ihrer Rolle als Selene, erschien sie nicht in Lack und Leder sondern im edlen weißen Kleid und High Heels – sehr Lady-Like!

Die Story des vierten Teiles:

Nach vielen Jahren in Gefangenschaft, kann Vampir-Kriegerin Selene (KATE BECKINSALE) endlich entkommen und findet sich plötzlich in einer Welt wieder, in der die Menschen von der Existenz der Lykaner- und Vampir-Klans wissen. Die Menschheit setzt nun alles daran, diese beiden unsterblichen Spezies in einem erbarmungslosen Krieg vollständig auszurotten.

Kate Beckinsale, die bereits in den ersten beiden Filmen “Underworld” und “Underworld: Evolution” die Hauptrolle spielte, kehrt in UNDERWORLD AWAKENING zurück als Vampir-Kriegerin Selene, die den Kampf gegen die Menschen anführt.

© 2012 Sony Pictures Releasing GmbH

Ring*Con 2012 – Erste Stargäste angekündigt

Posted by Bianca Wertheimer On Januar - 13 - 2012 ADD COMMENTS

Viele von euch werden es gehofft haben, heute können wir euch jubeln lassen.

Die Stargäste, die die Ring*Con so einzigartig machen, euch in den beliebten und berühmten Kiwi-Panels so lachen lassen und gut unterhalten, werden wieder zur Ring*Con kommen!

Angekündigt haben sich: Craig Parker, Lori Dungey, Mark Ferguson und Daniel Falconer!

Passend zu dieser tollen Meldung gibts auch einen neuen Ring*Con Promo Clip:

Deutschlandpremiere von VERBLENDUNG

Posted by Bianca Wertheimer On Januar - 6 - 2012 ADD COMMENTS

Das Kinojahr 2012 hat bereits sein erstes Highlight: Gestern Abend fand in Berlin die umjubelte Deutschlandpremiere von David Finchers VERBLENDUNG statt.

Gemeinsam mit den beiden Hauptdarstellern Daniel Craig und Rooney Mara stellte der Star-Regisseur seinen hochkarätig besetzten und aufwändig an Originalschauplätzen in Schweden gedrehten Thriller vor und bekam dafür viel Beifall vom Premierenpublikum. Die erste Hollywood-Adaption von Stieg Larssons Mega-Bestseller sorgt bereits lange vor ihrem Kinostart weltweit für Furore und wurde von Fans und Presse mit Spannung erwartet. Dieses Filmereignis wollten sich daher auch zahlreiche deutsche Stars und Filmemacher nicht entgehen lassen und kamen gestern Abend zahlreich ins Sony Center.

______________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________

In VERBLENDUNG breitet der Oscar®-nominierte Regisseur David Fincher die Welt des Blockbuster-Thrillers von Stieg Larsson auf der großen Leinwand aus. Im Labyrinth der Geschichte versteckt finden sich Mord, Korruption, Familiengeheimnisse und persönliche Dämonen der zwei unerwarteten Partner, die die Wahrheit in einem 40 Jahre zurückliegenden Verbrechen aufdecken wollen. Mikael Blomkvist ist ein investigativer Wirtschaftsjournalist, der fest entschlossen ist, seine Ehre wieder herzustellen, nachdem er wegen übler Nachrede verurteilt wurde. Er wird von einem der reichsten Industriellen Schwedens angeheuert, Henrik Vanger: Blomkvist soll herausfinden, was hinter dem Verschwinden von Vangers geliebter Nichte Harriet steckt – Vanger vermutet, dass sie von einem anderen Familienmitglied ermordet wurde.

© 2012 Sony Pictures Releasing GmbH

Breaking Dawn Pressekonferenz in Berlin – Mit Robert Pattinson und Taylor Lautner

Posted by Bianca Wertheimer On November - 18 - 2011 ADD COMMENTS

Wir hatten die Möglichkeit, die Stars auf der Pressekonferenz zu treffen und haben natürlich davon auch einiges zu berichten:

Berlin, kurz nach 13 Uhr. Taylor Lautner begibt sich auf die Bühne, rutscht leicht aus und fällt beinahe..alle Lachen! Rob kann sich beinahe nicht mehr einkriegen und verpasst daher auch gleich mal die erste Frage. Auch so ist Robert Pattinson wirklich gut drauf, oder eher leicht neben sich? Er bekommt einen Lachflash nach dem anderen.

Auf die Frage, wie es denn war als Edward zu töten sagt er: “Es hat Spaß gemacht..aber es hat gezeigt was Edward für eine gestörte Kreatur ist. Ich mein, wer geht in einen Kinosaal in der Hoffnung dort auf Mörder zu treffen?” Tja, Edward hatte anscheinend einen guten Riecher für das Böse. Auf die Frage, wie es denn war, in einem Film zu töten beginnt er zu schwärmen und lacht sich dabei eigentlich eher selber aus. Taylor Lautner hingegen wirkt eher gefasst und gibt beinahe einstudierte Antworten. Die Frage, ob beide denn etwas vom Set geklaut haben, nutzt Rob um Taylor zu veräppeln. “Ja, Taylor hat immer viel Make-Up geklaut”. Was will man zur Pressekonferenz mehr sagen als: Unterhaltsam! Vor allem Robert überzeugte die Presse durch seine offene und herzliche Art.

Und nun ratet mal, wen wir in der Pressekonferenz noch getroffen haben?? RICHTIG! Annina Braunmiller und Max Felder, die deutschen Synchronstimmen von Bella und Jacob. Die beiden durfen in diesem Jahr nun übrigens auch endlich auf den roten Teppich, wo vor allem Annina in einem hinreißenden Kleid glänzte. Da wir den Film bisher nur auf englisch gesehen haben, freuen wir uns jetzt umso mehr auf die deutsche Version! Ein kleines Foto von den beiden bei der Pressekonferenz durften wir natürlich auch schießen.

______________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________© 2011 Concorde Filmverleih GmbH___

Recent Comments

Disorderedkitten liefert News, Fotos und Videos zu den Themen Stars, Movies, Events and more. Wir besuchen Events in und um Berlin, sind stetig auf der Suche nach neuen Trends und Infos für unsere Leser und bieten in unserem Forum die Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen und sich über verschiedensteThemen auszutauschen.

Recent Comments

Ubisoft kündigt neues Raving Rabbids Spiel für die Wii an

On Jul-21-2010
Reported by Bianca Wertheimer

Mit „art’bike“ zum jüngsten Motorrad-Backflip aller Zeiten

On Okt-6-2010
Reported by Bianca Wertheimer

News zum Wochenende 04.07.09 :

On Jul-4-2009
Reported by Bianca Wertheimer

Recent Posts