Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bg/ad/lg/www/wp-content/mu-plugins/m_trim.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
» Mode / Accessoires
24
July , 2016
Sunday

Unsere kleine Weltreise: Für Good Charlotte und One Night Only nach Gelsenkirchen! Von Berlin in den ...
Das offizielle Magazin für Vampire, Werwölfe und Dämonen. Die erste Ausgabe steht ganz im Zeichen der ...
Die Top 3: Modeklassiker Das erste Date steht an und man läuft vor dem Spiegel auf ...
Eclipse - ab 15.07.2010 im Kino In ECLIPSE – BISS ZUM ABENDROT ist Bellas Leben wieder ...
Ich glaube, mich heute aufzuraffen um diese Kolumne zu verfassen, fällt mir so schwer wie ...
Tag 17 der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika 1. Spiel: Deutschland gegen England 4:1 Deutschland ist mit einem Paukenschlag ...
"Rapunzel – Neu verföhnt" heißt der jüngste Filmspaß aus den Disney Feature Animation Studios, der pünktlich ...
.... War das ein ereignisreicher Tag :-) 1. GZSZ Casting in den Wilmersdorfer Arkaden Berlin Heute fand in ...
Gibt es ein Leben vor dem Tod? Vielleicht schon, aber es ist ARSCHKALT. Zwei Männer und ...
THE DOME Vol. 53 mit Lady GaGa, Fettes Brot, NENA, Scooter, Xavier Naidoo u.v.m. Berlin, 8. ...

Archive for the ‘Mode / Accessoires’ Category

GaMODIY – Guardians of the Galaxy inspirierte Kette

Posted by Bianca Wertheimer On August - 29 - 2014 ADD COMMENTS

Melanie von GaMoDIY präsentiert euch heute ein Tutorial für eine coole “Groot” Kette:

 

Arm aber sexy? Designer Second Hand zu günstigen Preisen

Posted by Bianca Wertheimer On August - 9 - 2013 1 COMMENT

Hugo Boss, Betty Barclay, Blacky Dress und co: Welche Frau hat nicht auch gern mal dasein oder andere hochwertige Designerteil im Schrank hängen? Nur sind Originale für den Durchschnittsverdiener schier unbezahlbar. Eine prima Alternative bieten gut erhaltene Second Hand Teile. Und dass die mit ein wenig Übung garnicht so schwer zu ergattern sind, möchte ich heute zeigen.

Wer an Second Hand denkt, denkt in Zeiten des Internethandels gleich an ebay oder Kleiderkreisel.  Das man dort gern mal das ein oder andere Schnäppchen macht, steht wohl außer Frage. Ich persönlich probiere meine Kleidung natürlich gern einmal an bevor ich sie kaufe und habe mich daher auf die Suche nach Second Hand Shops in Berlin gemacht.

Klar, die Auswahl an Designer Second Hand Shops in einer Großstadt wie Berlin ist immens! Genau so groß sind aber auch die Preisunterschiede. In Touristen-Regionen ist es manches mal schwer ein wirkliches Schnäppchen zu finden. Daher habe ich meien Suche auf Geschäfte ausgedehnt, bei denen es nicht allzu viel gut betuchtes Laufpublikum gibt und bin fündig geworden!

Mein neuer Lieblingsladen: “Resales“! Um ehrlich zu sein, von außen macht der Laden nicht viel her. Und auf den 1. Blick wirkt auch das Angebot eher schlicht und einfach. Wer sich aber Zeit für einen 2. Blick nimmt, der kann dort mehr als nur gut shoppen! Zwischen all der H&M, C&A, Orsay und Pimkie “Durchschnitts-Secondhand-Ware” hängen wundervolle hochwertige Teile von Designern oder bekannten Marken zu erstaunlich niedrigen Preisen. Ich bin auf meiner Suche sogar auf Kleidung gestoßen an denen noch das Preisschild hing.  Zum Beispiel einen Esprit Blazer. Preis lt. Preisschild: 129 €, Preis bei Resales: 9,90 €. Mit im Körbchen landete zB auch ein Rock von Betty Barclay aus Schurwolle. Da es zu dem Zeitpunkt auch noch zusätzlich 50% auf Kleider und Röcke hab, habe ich das schöne Teil für 2,90 € ergattert.

Doch wo kommt die ganze Ware her? Ich habe ein einer der Filialen nachgefragt und bekam eine erstaunliche Antwort: “Das wurde alles weggeworfen oder an die Shops verschenkt” So weit sind wir in unserer Wegwerfgesellschaft nun schon! Hochwertige, teure Kleidung, die vollkommen in Ordnung ist wird einfach weggeworfen! Wegwerfgesellschaft der Extraklasse!

Im Endeffekt sehr zur Freude der Käufer dieser Second Hand Shops. Andererseits finde ich diese Entwicklung einfach nur traurig.  Naja gut, wie dem auch sein, dank der vielen verschwenderischen Bürger dieses Landes gibts nun Designer Kleidung zum Spottpreis. Ideal für Studenten, Blogger, Gegner der Werfwerg-Bewegung oder all die unterbezahlten modebewussten Menschen, die sich gern günstig schön Kleiden. Ganz nach dem Motto: Arm aber sexy!

Modeklassiker fürs erste Date

Posted by Gastautor On Juli - 23 - 2013 ADD COMMENTS

Die Top 3: Modeklassiker

Das erste Date steht an und man läuft vor dem Spiegel auf und ab und weiß nicht, was man anziehen soll. Oft fällt die Wahl dann auf das kleine Schwarze, einen absoluten Klassiker.

Die Top 3 unter den Modeklassikern haben wir hier für euch zusammengestellt.

Read the rest of this entry »

Highheels for free: Nelly.de macht Frauen glücklich

Posted by Bianca Wertheimer On Juni - 9 - 2013 ADD COMMENTS

Diamonds are a girls best friend..oder sinds doch die Schuhe? Nelly.de machte am vergangenen Freitag 100 Frauen mehr als glücklich: Sie durften sich aus der neuen Kollektion 1 gratis paar Schuhe aussuchen!

Der Aufruf klang ungewöhnlich:  “Nelly High Heels tourt durch die besten Clubs in 12 deutschen Städten! Die ersten 100 Girls dürfen sich ein kostenloses Paar Schuhe aus 60 verschiedenen Modellen der neuen Kollektion auswählen, welches sie per Post nach Hause geschickt bekommen. Zudem erhalten die ersten 100 Girls einen GOODIE BAG mit exklusiven Produkten. Während des Events gibt es außerdem tolle Gewinnspiele mit coolen Preisen .”

Wir waren in Stadt Nr. 1, sprich Berlin dabei! 2 Stunden vor dem Event wars noch gaanz ruhig. Dabei hatten die Veranstalter mit Ansturm bereits mehrere Stunden vor der Veranstaltung gerechnet. In Schweden zB. war genau dies der Fall. Wir hatten Glück und waren gerade einmal Nummer 3 und 4 und konnten so in aller Ruhe auf unsere neuen Schuhe warten.

Hier einige Eindrücke vom Event:

_____________________________________________________________________________

Und wer jetzt Lust bekommen hat, hier die kommenden Termine:

13 Jun – Nürnberg

14 Jun – München

21 Jun – Frankfurt am Main

22 Jun – Stuttgart

27 Jun – Köln

29 Jun – Düsseldorf

5 Jul – Hannover

6 Jul – Dortmund

12 Jul – Bremen

13 Jul – Hamburg

_____________________________________________________________________________

Weitere Infos findet ihr hier: http://nelly.de/de/events/high-heels/

DIY: Kleine Mittelalter Ledertaschen ganz einfach selbst genäht

Posted by Bianca Wertheimer On März - 27 - 2013 ADD COMMENTS

Mittelaltermärkte sind doch etwas schönes – vor allem, wenns denn endlich warm wird. Ganz besonders schön finde ich die Lederwaren, die es dort an den Ständen zu kaufen gibt. Da diese aber meist recht teuer sind, habe ich mich nun einmal selber an einer versucht:

Ihr braucht: Lederreste (zB. aus dem Bastelladen, das Kilo für 10,50 €), festes Garn (zB. Stickgarn), eine dicke Nadel, eine Lochzange und einen Knopf (zB einen alten aus einem Mantel). Ich habe Lederreste für ca 8 € gekauft, für diese Tasche aber nur etwa ein Drittel des Leders benötigt. Das Garn gabs für gerade mal einen Euro im 1 € Shop.

Ihr könnt diese Tasche demnach für nicht einmal 4 € anfertigen. Ein echtes Schnäppchen!

Das Schnittmuster: Ein richtiges Muster hatte bzw habe ich nicht. Ich habe einfach ein DIN A4 Blatt genommen und den Rand aufs Leder übertragen. Oben ans Rechteck habe ich einen Teller gelegt und ca bei der Hälfte nachgemalt. Ihr erhaltet so die Klappe. Die Seitenteile habe ich ähnlich gemacht. Sie müssen 1/2 DIN A4 Blatt lang sein (besser 1-2 cm länger) und so breit, wie eure Tasche tief sein soll. Ich habe meine Seitenteile ca 6 cm breit gemacht. Unten müsst ihr sie mit einem Halbkreis abrunden. (Siehe Foto der Lederteile).

Und los gehts: Zunächst malt ihr alle Teile auf und schneidet diese aus. Dann müsst ihr alle Teile einmal rundum mit Löchern zum Nähen versehen. Ich habe die kleinste Lochgröße der Lochzange genommen und ca jeden halben cm ein Loch ins Leder gepresst. Nun gehts ans Nähen. Ich habe eine Sticknadel benutzt und den Faden doppelt genommen. Wie ihr näht, bleibt natürlich euch überlassen. Ich habe bei den Seitenteilen bei der Hälfte angefangen. Also dort, wo der Halbkreis ist. Auf dem großen Taschenteil habe ich mir die Hälfte des DIN A4 “Blattes” markiert. Dort kommt nämlich unser Seitenteil mit der untersten Stelle dran. Das Teil mit Heftstichen fixieren und dann außen einfassen. Das andere Seitenteil annähen, die Lasche und übrigen Ränder einfassen, damit sie nicht so leicht ausfransen. Den Knopf annähen und in die Lasche einen kleinen Schlitz schneiden. Diesen solltet ihr auch etwas umnähen, damit er nicht ausreißt. Hier habe ich einfach direkt mit der Nadel durchs Leder genäht. Das erfordert zwar etwas mehr Kraft, die Löcher sind aber schön klein.

Und TADAAA: Fertig! Wer möchte, kann jetzt noch eine Gürtelschlaufe oder ein Gurtband zum Tragen annähen.

Event-Tipp: Burlesque Fashion & Art am 01.02.2013 in Berlin

Posted by Bianca Wertheimer On Januar - 23 - 2013 ADD COMMENTS

Sara Horwath Ausstellung + “Slacks Fashion” Show

Am 01.02.2013 zwischen 19.00 und 21.00 Uhr könnt ihr die aktuelle Ausstellung der Burlesque Illustratorin Sara Horwath im Pink Cadillac Berlin bewundern und ihre Original Werke, ebenso wie Kunstdrucke nebst Postkarten käuflich erwerben. Ab einem Einkaufswert von 25 Euro gibt es sogar ein individualisiertes kleines Kunstwerk mit dazu:  eine Original Burlesque Schnellzeichnung, die ihr nach Euren Wünschen gestalten lassen können.  Nebenbei signiert Sara Horwath ihre Bilder.

Ein weiteres Highlight an diesem Abend ist die Modenschau des Berliner Modedesign-labels Slacks Fashion. Seit über zwanzig Jahren entwirft und fertigt das Slacks Fashion Team im eigenen Atelier mit viel Liebe zum Detail sowie hohen Qualitätsansprüchen erotische Kollektionen, deren Herzstück stets verschiedene Korsettvarianten sind. (Komplettiert wird das Angebot des Labels mit einer verführerischen Auswahl an Accessoires wie Pasties, Manschetten, Halskorsetten und Krägen sowie Körperschmuck aus Lack, Leder und Metall.) Bei Pink Cadillac zeigt Slacks Fashion eine Auswahl an exklusiven Burlesque Kreationen mit Kunstwerken der Illustratorin Sara Horwath.

Nicht zuletzt ist dieser Abend ein spezielles Shopping Event bei Pink Cadillac (Wrangelstr. 55 Berlin-Kreuzberg, nähe Schlesisches Tor) und ihr könnt außerhalb der regulären Öffnungszeiten nach Herzenslust stöbern, staunen und  shoppen.

Eintritt ist frei!

Weitere Infos unter:
www.sara-h.com
www.slacks.de

Bilder: Sara Horwath

Mode Special – Eine Bluse für jede Gelegenheit…

Posted by Bianca Wertheimer On August - 15 - 2012 ADD COMMENTS

Feel the”blouse”

Ob beim ersten Date, dem Vorstellungsgespräch oder auf dem Oktoberfest – kaum ein Kleidungsstück ist vielseitiger einsetzbar als die Bluse. Inzwischen gibts das gute Stück in so vielen Variationen, dass sie nie aus der Mode kommt. Kombiniert mit Jeans, Rock oder Anzug ist die Bluse das “Must Have” im Kleiderschrank einer jeden Frau.

Wo und wie sie perfekt in Szene gesetzt werden kann, erfahrt ihr in diesem “Mode Special”

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Der Klassiker zum Vorstellungsgespräch

Auch wenn viele Chefs inzwischen ein wenig offener für aktuelle Trends sind: Auf dem Bewerbungsfoto und zum Vorstellungsgespräch ist die Bluse kombiniert mit Kostüm oder schlichter Stoffhose immer noch ein Muss. Mit einem modischen Schal oder einer langen Kette wirkt das gute Stück auch nicht mehr ganz so bieder.

Klassische und somit bürotaugliche Blusen für ca 30 – 50 € findet ihr z.B hier:

http://www.esprit.de/de/women/alle_marken/SHOP_BY_/fuers_buero

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Zum Dinner/Das erste Date

Feminin und sexy, aber nicht zu aufdringlich- Auch fürs Erste Date oder ein romantisches Dinner ist die Bluse garantiert nicht die falsche Wahl. Damit das Outfit nicht zu förmlich wirkt, würde ich hier auf einen Blazer verzichten und sie eher mit einem Stickjäckchen kombinieren. Dazu, je nach Anlass einen schicken Rock oder eine gut sitzende Jeans und passende Accessoires.

Fürs Erste Date darfst dann auch gern mal eine ärmellose Bluse aus Satin oder Spitze sein. Ich finde diese Auswahl auch sehr passend:

http://www.esprit.de/de/sale/women/BEKLEIDUNG/blusen/elegant

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Auf dem Oktoberfest / Volksfest

Ozapft is! Und das am besten mit Dirndl und dazu passender Dirndl Bluse! Die modern Frau von heut zeigt inzwischen jedoch auch auf dem Oktoberfest gern mal, wer die Hosen an hat. Zur feschen Leder Shorts oder eng anliegender Jeans wirkt selbst die allseits bekannte “Rüschen Bluse” wieder modern. Zur Tracht bietet sich natürlich ebenso ein klassische Karo-Bluse in blau/weiß an.

Süße Karo und Blümchen Blusen mit bis zu 70% Rabatt findet ihr z.B hier:

http://www.esprit.de/de/sale/women/BEKLEIDUNG/blusen/muster_prints

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Unser Fazit:

Elegant, rockig, im 50´s Look, romantisch, niedlich, aus Baumwolle, Satin, Lack oder mit Pailetten- Es gibt ebenso viele Kombinationsmöglichkeiten wie Anlässe für dieses Kleidungsstück. Wer sich gern noch etwas näher mit den verschiedenen Blusenarten befassen möchte oder praktische Styling Tipps rund ums Thema “Bluse” sucht, der findet hier auf 3 Seiten ausführlichen Rat- Modelabel Esprit widmet dem Kleidungsstück nun sogar einen eigenen Blog: http://www.esprit-blusen.de/

Foto Quelle: Esprit.de

Diamonds are a girls best Friend Part 2 – Herbst 2012

Posted by Bianca Wertheimer On August - 15 - 2012 ADD COMMENTS

Bettelarmbänder + Anhänger = Ein Geschenk für jede Gelegenheit

Im vergangenen Herbst haben wir euch hier bereits einige Schmuck-Trends, insbesondere Geschenke für die Liebsten zu Weihnachten vorgestellt. Heute wollen wir euch nun ein kleines Update geben und euch eines der angesagtesten Schmuckstücke dieser Saison ein wenig näher bringen:

Zur Hochzeit einen Ring, zur Geburt einen Babyschuh. Wer erst einmal ein Bettelarmband besitzt, dem wird auch regelmäßig ein neuer Anhänger passend zum jeweiligen Ereignis geschenkt. Neben den klassischen Bettelarmband-Anhängern, die man bereits seit Jahrzehnten am Kettchen trägt, gibt es inzwischen tausende moderne Varianten: Einen Eiffelturm zur Parisreise, eine Schere für die neue Frisur, Haustiere und Schuhe, um nur einige der Anhänger zu benennen.

Die Geschichte des Bettelarmbands geht zurück bis ins Mittelalter. Zu dieser Zeit war es grundsätzlich nicht  erlaubt, in den Städten zu betteln. Jedem Bettler wurde jedoch unter gewissen Voraussetzungen gestattet, weiterhin in einer Stadt zu betteln. Dazu erhielten die Bedürftigen eine kleine Marke als Erkennungszeichen, die sie dann an einem Armband zu tragen hatten. Erhielt ein Bettler gleich in mehreren Städten die Befugnis zum Betteln, füllte sich das Bettelarmband zunehmend.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Ein alter Hase und dauerhaft im Trend ist Schmuckhersteller “Thomas Sabo“. Das Unternehmen ist bereits seit 1984 am Markt, erlangte aber große Popularität vor allem durch seine silbernen Charms (anderer Begriff für die Anhänger am Bettelarmband). Weit mehr als 200 verschiedene Anhänger umfasst die aktuelle Kollektion, die sich preislich zwischen 20,- und 469,- € je Anhänger bewegt. Der Schmuckriese ist somit nicht gerade einer der günstigsten Anbieter am Markt, wird aber aufgrund seiner Exklusivität von vielen bevorzugt.

Vorbei die Zeit der  Silberkettchen! Die Charms werden vermehrt auch an Perlenarmbändern, Lederbändern oder Halsketten getragen. Besonders die Perlenarmbänder scheinen im Trend zu liegen: Die schwarz, weißen Armbänder der aktuellen “Thomas Sabo” Kollektion sind vielerorts ausverkauft.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Wer eine etwas günstige Variante oder eine Kombinationsmöglichkeit sucht, der findet niedliche Charms auch bei vielen anderen Anbietern. Einer der größten Konkurrenten von “Thomas Sabo” ist meiner Meinung nach “Xenox“, ein Label aus Österreich, das Silber Anhänger in großer Vielfalt für 15,- bis ca 90,- € anbietet.

Auch auf Dawanda.de sind tausende Charms zu finden. Diese gibt es bereits ab einem Preis von 0,50 € bis ca 400 €. Viele von Ihnen sind handgefertigte Einzelstücke und machen damit das eigene Armband noch persönlicher und einzigartiger.

Bildquelle: Christ.de

Phoebes Hexenstube: Keltischer Schmuck und vieles mehr

Posted by Bianca Wertheimer On August - 13 - 2012 ADD COMMENTS

Heute einmal ein Hinweis in eigener Sache: Seit neuestem haben wir neben Disorderedkitten Design auch einen kleinen Mittelaltershop! Der nennt sich passenderweise “Phoebes Hexenstube

Mittelaltermärkte sind doch etwas schönes! Jetzt, wo wir mit unserem Büro in grünen Spandau sitzen verschlägt es uns gelegentlich in die Zitadelle Spandau, auf der regelmäßig mittelalterliche Märkte veranstaltet werden. Doch da diese nur wenige Male im Jahr statt finden dachten wir uns: Wir gründen einfach einen virtuellen Mittelaltermarkt, der ganzjährig geöffnet hat! So entstand vor gut 3 Monaten die Idee zu “Phoebes Hexenstube“.

Aktuell ist die Auswahl noch relativ klein. Es gibt jedoch schon einigen keltischen Schmuck mit Pentagrammen, Triquetras, keltischen Kreuzen und Glöckchen. Kleine Taschen, Umhänge, Shirts u.v.m. sind auch bereits in Arbeit. Alles wird natürlich, wie auch im “Disorderedkitten Design” Shop handgefertigt!
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Unser Charly – Baleno Outdoorjacke im Test

Posted by Bianca Wertheimer On Januar - 24 - 2012 ADD COMMENTS

Dieses Mal musste nicht Charly testen, sondern ich. Die Baleno Chevreuil Regenjacke von Hundeshop.de musste einiges aushalten:

BALENO Chevreuil: wasserdicht – winddicht – atmungsaktiv – komfortabel – leicht – geräuschlos – hohe Reißfestigkeit – waschmaschinentauglich – hygienisch – 150% dehnbar – stark … Damit wirbt jedenfalls der Hersteller. Doch hält diese Jacke tatsächlich was sie verspricht? Ich habe Sie nun etwas mehr als eine Woche lang getestet, bei Wind und Wetter, im Wald, im Park und bei den ganz normalen Gassirunden.

Beginnen wir einmal mit dem Design:

Die Jacke ist in der Tat sehr leicht, der Schnitt Mantelähnlich und damit für eine Funktionsjacke recht schick. Die Jacke hat zwei große Taschen vorne, in denen sich problemlos Schlüssel, Handy, Leckerchen und Spielzeug verstauen lassen. Selbstverständlich ist die Tasche regenfest.

Da die Jacke selbst in XS recht groß ausfällt, konnte ich ohne Probleme auch die Winterjacke drunter ziehen. Denn bei knapp 2 Grad Außentemperatur ist die Jacke allein eindeutig zu dünn. Mit einem Gummizug kann die Jacke am Bündchen enger geschnürt werden. Auch die Gummizüge an den Ärmeln verhindern das Eindringen von Wind. Im Kragen versteckt ist eine Kapuze, die sich schnell ausklappen lässt, falls es regnet.

Die Funktionalität- Jacke im Test:

Die aktuellen Wetterbedingungen waren für einen intensiven Test natürlich hervorragend. Im Grunewald und am Lietzensee durfte Charly toben und Frauchen blieb trocken, was gibt es schöneres? Die Jacke ist regenfest und schirmt den Wind hervorragend ab. Was ich absolut verblüffend fand war, dass auch der Matsch von Pfötchen oder Nässe von gierigen Hundeschnauzen, die in meiner Tasche nach Leckerchen suchen, beinahe abprallten bzw extrem schnell trockneten. Somit musste die Jacke nicht einmal groß gesäubert werden.

Fazit des Tests:________________________________________________

Ich war nie ein großer Freund von Funktionskleidung. Seit ich meinen Hund habe und bei Wind und Wetter mit ihm raus muss, gehts oft nicht anders. Mit der Baleno Jacke habe ich nun ein Modell gefunden, dass nicht gleich nach Forst aussieht, dennoch aber alle Vorteile einer Outdoorjacke bietet. Mit knapp 80,00 € ist die Jacke zwar nicht sehr billig, ihr Geld aufgrund der hochwertigen Verarbeitung aber definitiv wert. Ich bin mir sicher, auch in zwei Jahren noch Freude an der Jacke zu haben. Somit ist der Preis vollkommen gerechtfertigt. Einziger Kritikpunkt an der Jacke: Der Gummizug an den Ärmeln ist zwar praktisch aber unbequem und schnürt ein wenig ein bzw kratzt am Handgelenk. Das ist allerdings auch das einzige, was an dieser Jacke zu bemängeln ist. Daumen hoch!

Recent Comments

Disorderedkitten liefert News, Fotos und Videos zu den Themen Stars, Movies, Events and more. Wir besuchen Events in und um Berlin, sind stetig auf der Suche nach neuen Trends und Infos für unsere Leser und bieten in unserem Forum die Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen und sich über verschiedensteThemen auszutauschen.

Recent Comments

Kinonews der Woche – Filmstart 05.08.2010

On Aug-2-2010
Reported by Bianca Wertheimer

You 2009 – Europas größte Jugendmesse

On Okt-12-2009
Reported by Bianca Wertheimer

CD-Tipp: Natascha Leonie – “forget humble”

On Jun-25-2010
Reported by Bianca Wertheimer

Duell der Magier – ab 02.09.2010 im Kino

On Aug-30-2010
Reported by Bianca Wertheimer

Recent Posts