24
May , 2016
Tuesday

Mit "Die Siedler Online" beschreitet eine der bekanntesten Aufbaustrategie-Spielserien neue Wege und setzt einmal mehr ...
Die Walt Disney Studios, der Produzent Jerry Bruckheimer und der Regisseur John Turteltaub präsentieren "DAS DUELL ...
Kindsköpfe – ab 05.08.2010 im Kino Fünf alte Freunde und ehemalige Sportkameraden (Adam Sandler, Kevin James, ...
"Magische Zeiten für Muggel - der Zauber geht weiter! Allerbeste Vollblut-Unterhaltung: In seinem sechsten Abenteuer ...
Liebe und Intrigen unter Gartenzwergen im neuen Disney Movie Das Gras ist ja bekanntlich immer grüner ...
Exklusive Einblicke in die Dreharbeiten von Eclipse Letzte Woche ist ja bereits der 90 Sekunden Teaser ...
Wunderwelt Gewinnspiele - Mit wenig Einsatz das ganz große Glück! Geht so etwas? Wir haben vier ...
GT5 ist das Spiel der absoluten Superlative. Mit mehr als 1.000 unterschiedlichen Wagen bietet es die ...
Official Eclipse Stills Wir haben lange darauf gewartet: Es gibt endlich neue offizielle Eclipse Bilder zu ...
Derzeit dreht Roland Emmerich im Studio Babelsberg seinen neuen Film ANONYMOUS. Heute fand dort ein ...

Archive for the ‘Workshops’ Category

Veranstaltungstipp: Newseintrag: 30.08.2015 – Vortrag von Voenix zu seinem Werk “Der Gehörnte” im Wartenberger Hof – Veranstaltungshaus

Posted by Bianca Wertheimer On August - 20 - 2015 ADD COMMENTS

Phoebes Hexenstube präsentiert: Voenix im Wartenberger Hof

Der Autor, Künstler und Mythenforscher Voenix stellt sein Werk “Der Gehörnte – auf der Suche nach einem der ältesten Archetypen der Menschheit” in einem Vortrag vor. Anschließend wird es ein offenes schamanisches Ritual geben.

Zudem können seine Werke vor Ort erworben und signiert werden.

Dauer der Veranstaltung mit Lesung und Ritual ca. 5 Stunden

  • Datum: 30.08.2015
  • Beginn: 14 Uhr, Ende gegen 19 Uhr
  • Ort: Wartenberger Hof, Woldegker Straße, 13059 Berlin
  • Eintritt kostenfrei
  • Anmeldung vorab erwünscht

 

GaMODIY – Guardians of the Galaxy inspirierte Kette

Posted by Bianca Wertheimer On August - 29 - 2014 ADD COMMENTS

Melanie von GaMoDIY präsentiert euch heute ein Tutorial für eine coole “Groot” Kette:

 

Produkttest: Das Orbis Airbrush Power Studio

Posted by Bianca Wertheimer On Juli - 25 - 2013 ADD COMMENTS

Das erste eigene Airbrush Studio – Wer hat nicht bereits als Kind davon geträumt? Nur sind selbst Starter Sets bisher immer ziemlich teuer gewesen oder kompliziert in der Anwendung. Wir durften nun das Airbrush Power Studio von Orbis testen. Ein Airbrush System speziell für Kinder.

Zur Verfügung gestellt wurde uns das große Testpaket vom Online-Shop Danto.de. Es beinhaltete das “Orbis Airbrush Power Studio, einmal das Papierpatronen Set II, das Star Wars Schablonen Set sowie ein Tribal Tattoo Set.

Aber einmal zurück zum eigentlichen Test: Das “Airbrush Power Studio” beinhaltet 4 Farben, Schablonen und das eigentliche Airbrush System. Die im Set enthaltenen Farben sind geeignet für Arbeiten auf Papier oder Pappe.

Die Bedienung des “Airbrush Power Studios” ist im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht! Einfach Stift in die Halterung drehen, anschalten und los sprühen. Dosiert wird die Farbe mit Hilfe eines kleinen Loches. Legt man den Finger drauf, ströhmt vorn die Farbe raus, nimmt man ihn runter, hört das System sofort auf Farbe zu versprühen. Genau so leicht wie es zu bedienen ist, ist auch die Reinigung. Das System selber bekommt so gut wie keine Farbe ab. Die benutzten Schablonen lassen sich ganz leicht unter fließendem Wasser abspühlen und demnach beliebig oft verwenden.

In der Anleitung findet ihr nützliche Tipps und detaillierte Beschreibungen zur Nutzung der einzelnen Schablonen. So könnt ihr zB zunächst die Grundfläche sprühen, dann darauf die Rahmenlinien, damit die Figur Gestalt annimmt und im Anschluss sogar noch einen passenden Hintergrund. Zudem gibts tolle Anregungen zur Erstellung eigener Schablonen für das Airbrush Systen.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Besonders angetan haben es unserem Kleinen natürlich die zusätzlich mitgelieferten Star Wars Schablonen. Im “Orbis Schablonen-Set Star Wars” sind 7 verschiedene Schablonen enthalten: Yoda, Darth Vader, Darth Vaders Maske, der Millenium Falcon, ein Tie-Fighter … In unserem Produktvideo sehr ihr Beispiele zur Nutzung dieser Star Wars Schablonen.

Neben den “normalen” Airbrush Farben haben wir noch das “Orbis Tribal Tattoo Set” getestet. Die mitgelieferten 3 Farben sind hautverträglich und abwaschbar, die enthaltenen Schablonen lassen sich mühelos auf die Haut kleben, abwischen und wiederverwerten. Das Auftragen der Farben war relativ leicht und unkompliziert. Auf behaarter Haut war jedoch das abziehen der Schablonen etwas mühseelig. Zudem empfielt es sich die Farben auf der Haus etwas trocknen zu lassen, sie verwischen sehr leicht. Auf einem Kindergeburtstag ist das “Tattoo sprühen” jedoch sicherlich ein absoluter HIT! Wer plant, sich ein Tattoo stechen zu lassen, der kann mit diesen “Probetattoos” einmal vorab testen, wie und wo sich welches Motiv am besten macht.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Unser Fazit:

Ein absolut tolles Airbrush Set!! Mit einem Preis von ca 60 € für das Airbrush Power Studio absolut erschwinglich. Die zusätzlich erhältlichen Schablonen und Farbsets sind ebenfalls kostengünstig und sorgen für genügend Abwechslung. Seit dem ersten Test kommt das Airbrush Power Studio bei uns Zuhause beinahe täglich zum Einsatz. Besonders reizen würden mich nun noch die T-Shirt Farben, die ebenfalls für dieses Airbrush Studio erhältlich sind. Ich bin mir sicher, auch diese werden demnächst getestet. DAUMEN HOCH!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Wer Lust bekommen hat, einmal selber Produkte zu testen: Danto.de sucht in ihrem Blog immer mal wieder Tester für ihre Produkte!

DIY: Kleine Mittelalter Ledertaschen ganz einfach selbst genäht

Posted by Bianca Wertheimer On März - 27 - 2013 ADD COMMENTS

Mittelaltermärkte sind doch etwas schönes – vor allem, wenns denn endlich warm wird. Ganz besonders schön finde ich die Lederwaren, die es dort an den Ständen zu kaufen gibt. Da diese aber meist recht teuer sind, habe ich mich nun einmal selber an einer versucht:

Ihr braucht: Lederreste (zB. aus dem Bastelladen, das Kilo für 10,50 €), festes Garn (zB. Stickgarn), eine dicke Nadel, eine Lochzange und einen Knopf (zB einen alten aus einem Mantel). Ich habe Lederreste für ca 8 € gekauft, für diese Tasche aber nur etwa ein Drittel des Leders benötigt. Das Garn gabs für gerade mal einen Euro im 1 € Shop.

Ihr könnt diese Tasche demnach für nicht einmal 4 € anfertigen. Ein echtes Schnäppchen!

Das Schnittmuster: Ein richtiges Muster hatte bzw habe ich nicht. Ich habe einfach ein DIN A4 Blatt genommen und den Rand aufs Leder übertragen. Oben ans Rechteck habe ich einen Teller gelegt und ca bei der Hälfte nachgemalt. Ihr erhaltet so die Klappe. Die Seitenteile habe ich ähnlich gemacht. Sie müssen 1/2 DIN A4 Blatt lang sein (besser 1-2 cm länger) und so breit, wie eure Tasche tief sein soll. Ich habe meine Seitenteile ca 6 cm breit gemacht. Unten müsst ihr sie mit einem Halbkreis abrunden. (Siehe Foto der Lederteile).

Und los gehts: Zunächst malt ihr alle Teile auf und schneidet diese aus. Dann müsst ihr alle Teile einmal rundum mit Löchern zum Nähen versehen. Ich habe die kleinste Lochgröße der Lochzange genommen und ca jeden halben cm ein Loch ins Leder gepresst. Nun gehts ans Nähen. Ich habe eine Sticknadel benutzt und den Faden doppelt genommen. Wie ihr näht, bleibt natürlich euch überlassen. Ich habe bei den Seitenteilen bei der Hälfte angefangen. Also dort, wo der Halbkreis ist. Auf dem großen Taschenteil habe ich mir die Hälfte des DIN A4 “Blattes” markiert. Dort kommt nämlich unser Seitenteil mit der untersten Stelle dran. Das Teil mit Heftstichen fixieren und dann außen einfassen. Das andere Seitenteil annähen, die Lasche und übrigen Ränder einfassen, damit sie nicht so leicht ausfransen. Den Knopf annähen und in die Lasche einen kleinen Schlitz schneiden. Diesen solltet ihr auch etwas umnähen, damit er nicht ausreißt. Hier habe ich einfach direkt mit der Nadel durchs Leder genäht. Das erfordert zwar etwas mehr Kraft, die Löcher sind aber schön klein.

Und TADAAA: Fertig! Wer möchte, kann jetzt noch eine Gürtelschlaufe oder ein Gurtband zum Tragen annähen.

Bastel-Workshop: Venezianische Masken

Posted by Bianca Wertheimer On Juli - 4 - 2011 ADD COMMENTS

Der nächste Maskenball, Halloween und/oder Fasching stehen an und ihr habt keine Verkleidung?

Wir wäre es denn mit einer selbstgestalteten Venezianischen Maske? Die ist günstig und leicht anzufertigen. Wir haben uns in unserem Beispiel für eine fertige Maske von Idee (ca 3,-) entschieden und diese bemalt, beklebt und lackiert.

Ein wirklicher Workshop ist das ja heute zugegebenermaßen nicht, denn wie ihr die Maske gestaltet, ist ja euch überlassen. Ich habe meine mit Serviettentechnik gestaltet:

  • Eine violette Serviette mit Maserung in kleine Stück schneiden und wie bei einer Collage mit Serviettenkleber (oder Bastelkleber, der nach dem Trocknen durchsichtig wird) übereinander kleben. Dadurch entstehen hübsche Farbeffekte.
  • Das ganze lasst ihr dann ca eine Stunde trocknen.  Jetzt könnt ihr es wie ich z.B noch mit Blattgold verzieren. Das ist mit Anlegemilch relativ gut auftragbar.
  • Und wenn das dann noch trocken ist: Lackieren! Dann hält eure Maske auch noch länger.

_______________________________________________________________________________

Disorderedkitten Workshop: Keramikteller bemalen

Posted by Bianca Wertheimer On Januar - 19 - 2011 ADD COMMENTS

Benötigte Materialien:

- Teller oder Schüssel, am besten in weiß
- Keramikfarbe (Flüssig oder als Stifte)
- Pinsel
- Graphitpapier (Transferpapier)
- Motiv, dass ihr zeichnen möchtet, auf Papier ausgedruckt
- Kugelschreiber + Klebefilm

Die Materialien bekommt ihr im Bastelladen Ein Starterset mit 5 Farben kostet etwa 10 Euro und reicht sicherlich mindestens für 10-20 Teller. Günstige Teller könnt ihr einzeln im gut sortierten Kaufhaus kaufen.

Schritt 1: Motiv auf den Teller übertragen___________________________

Um das Motiv auf den Teller zu übertragen, schneidet ihr zuerst den Vordruck und das Papier passend zu. Beide Papiere mit etwas Klebefilm am Teller befestigen, damit das Motiv nicht verrutschen kann. Dann das Motiv mit einem Kugelschreiber mit ein wenig Druck nachfahren.

Tipp: “Am Anfang lieber ein einfaches Motiv mit größeren Flächen benutzen, dann fällt das nachmalen der Linien mit Farbe später leichter.”

Read the rest of this entry »

Großes Kitty-Kekse-Backen für das Japanfestival Berlin

Posted by Bianca Wertheimer On Januar - 14 - 2011 ADD COMMENTS

Um euch auf dem Japanfestival Berlin mit Keksen versorgen zu können, haben wir in stundenlang tolle Butterplätzchen gebacken und verziert.

Natürlich sind das nicht einfach nur irgendwelche Kekse. Wir haben spezielle Kitty-Kekse gebacken! Sprich Kekse in Kätzchenform, passend zu unserem Logo und natürlich dem Namen Disorderedkitten. Gute 5 Stunden saßen wir an den knapp 200 Keksen, die wir auf dem Japanfestival verteilen möchten…selbstverständlich kostenlos.

Auf unserer Facebook Fanseite konntet ihr ja bereits unsere Keks-Armee bestaunen. Hier nun wie versprochen auch das Rezept zum nachmachen:

Read the rest of this entry »

Kawai Sweets Workshop: Keks-Ohrringe aus Fimo

Posted by Bianca Wertheimer On Dezember - 4 - 2010 ADD COMMENTS

Süßer Schmuck aus Fimo ganz leicht selber gemacht- Wir verraten wie es geht!

Wir waren am Montag bei Miriam Reinsch, Schmuckdesignerin von Kawai Sweets zu Besuch. In Ihrer kleinen Heim-Werkstatt fertigt sie ausgefallenen Schmuck und Accessoires aus Fimo. Ihr Spezialgebiet: Winzige verblüffend echt aussehende Süßigkeiten.

Die sogenannten Kawaii Sweets (übersetzt “süße Süßigkeiten”) sind nicht nur in Japan Kult! Auch in Deutschland erobern sie in unterschiedlicher Form als Schmuck, Accessoires oder Plüschtiere die Herzen vieler Cosplayer, Japanfans und natürlich auch die der Kinder. Die witzigen Schmuckstücke peppen außerdem jedes noch so langweilige Outfit auf.

Neugierig geworden? Wir haben Miriam von “Kawai Sweets” bei Ihrer Arbeit am Keksohrring etwas genauer über die Schulter geschaut:

Read the rest of this entry »

Recent Comments

Disorderedkitten liefert News, Fotos und Videos zu den Themen Stars, Movies, Events and more. Wir besuchen Events in und um Berlin, sind stetig auf der Suche nach neuen Trends und Infos für unsere Leser und bieten in unserem Forum die Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen und sich über verschiedensteThemen auszutauschen.

Recent Comments

The Twilight Saga-New Moon Fan Event Videos 1 und 2

On Apr-12-2010
Reported by Bianca Wertheimer

Black Death – ab 09.09.2010 im Kino

On Sep-7-2010
Reported by Bianca Wertheimer

Underworld Awakening – Kate Beckinsale ist heute in Berlin

On Jan-26-2012
Reported by Bianca Wertheimer

Recent Posts