Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bg/ad/lg/www/wp-content/mu-plugins/m_trim.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
» Beauty
3
December , 2016
Saturday

Style dich wie die Stars in "The Help" THE HELP, den Tate Taylor nach dem Mega-Bestseller ...
Nur mit dem richtigen Geschenk gibt es Zutritt zum „Kreis des Vertrauens“ Gaylord Focker (Ben Stiller) hat ...
Stephen King zählt zu den größten Geschichtenerzählern unserer Zeit...nun ist er zurück! Nun legt er ...
Gestern Abend gings heiß her am Nollendorfplatz:  Körpernah, einer der führenden Dessousanbieter präsentierte im Goya ...
An sich bin ich ja kein Fan von Twilight-Verarschen, aber das Video ist einfach klasse: [youtube]?v=PbAppj00nZo&hl=de&fs=1&[/youtube] Hier ...
Zum neuen Jahr, neue Trends und ein neuer Shop! In den letzten zwei Jahren hat sich ...
Ahoi ihr Landratten! Entert die Klamottenläden- Der Herbst hält Einzug! Warum muss es im Herbst immer ...
Frauen, Highheels und Fußball passen nicht zusammen? Marco Tozzi beweist mit dem Stilettokick das ...
Schon jetzt macht sich die Hauptstadt bereit für eine der spektakulärsten Open-Air-Partys des Jahres! Mit „Click2Concert“ ...
Soulscare, das sind Manuel Mutschler (Gesang), Bastian Gläser (Gitarre), Markus Kammermeier (Gitarre), Michael Fischer (Bass) ...

Archive for the ‘Beauty’ Category

Messen: Global Art of Perfumery 08.-09.06.2013

Posted by Bianca Wertheimer On Juni - 9 - 2013 ADD COMMENTS

Die Global Art of Perfumery ist die deutsche Fachmesse für innovative Duft- und Kosmetikmarken und der wichtigste Branchentreffpunkt der Jahres. Ich war für euch auf der Messe:

Luxus, Luxus,  Luxus… schon beim Betreten der Messe wurde klar: Diese Messe ist nichts für den “Normalverbraucher”. In der Eingangshalle Cadillacs, Porsche und eine kleine Yacht neben luxuriösen holzverkleideten Hifi und TV-Elementen. Die wenigen Besucher an dem Tag waren auch sehr exklusiv. Damen in Pelz, Herren in Maßgeschneiderten Anzügen. Selten hab ich mich irgendwo so fehl am Platz gefühlt. So kam es, dass sich mein gesamter Messeaufenthalt auch nur auf etwas mehr als eine halbe Stunde erstreckte. Das Messegelände an sich war aber auch sehr überschaubar. In drei Räumen wurden Parfums, Luxus Accessoires und Autos präsentiert.

Der einzig für mich interessante Bereicht der Messe, das Blogger-Café, war leider nur für geladene Blogger zugänglich. Hier scheints aber wirklich abwechslungsreich gewesen zu sein: Zahlreiche Make-Up und Parfum-Hersteller präsentierten dort ihre Ware. Es wurde geschminkt, getratscht und getrunken.

Mein Fazit: Interessant, luxuriös aber eher etwas für Fachbesucher oder gut betuchte Konsumenten. Oder eben angemeldete Modeblogger!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Fashion Rock Night 2012

Posted by Bianca Wertheimer On Januar - 22 - 2012 1 COMMENT

Nicht nur ein Rock-Konzert und nicht nur eine Modenschau – bei der Fashion Rock Night 2012 verschmolzen Mode & Musik auf einzigartige Weise. Der Catwalk wurde zur Bühne, die Bands zu Stylern und die Models zu Rockstars!

Los gings nach gut einer Stunde Verspätung, nach einer kurzen Anmoderation von Bonnie Strange, mit der Band “Crutch” die die Show vom Label “Iron Fist” musikalisch begleitete.

“Iron Fist” präsentierte tragbare, aber rockige Mode und sexy Dessous für die Damenwelt. Das Label  zeigte viele schwarz/pink Kombinationen, bunte Drucke und Pailetten. Die Unterwäsche bzw Bikinis waren absolut heiß und ließen jedes Rockabella Herz höher schlagen. Bei den Männern gings etwas legerer zu: Shirts mit Labeldrucken oder Skulls wurden mit Jeans kombiniert. Sprich: Mode für den Alltag.

Model, Sängerin und Neuberlinerin Mimi Müller-Westernhagen begleitete mit ihrer Band “MiMi & The Mad Noise Factory” die Modenschau des Schweizer Labels “SWATCH”, das auf der Fashion Rock Night seine neueste Uhren Kollektion vorstellte. Diese durften dann auch gleich von den Besuchern probe-getragen werden, natürlich nur vor der Swatch Fotowand.

Auch wenn die männlichen Models eher lahm waren, die Show viel zu spät begann und die Veranstaltung ziemlich überfüllt war, gabs doch auch bei den Zuschauern jede Menge rockige Outfits zu bestaunen. Besonders angetan war ich auch von der mir bis dato unbekannten Band Crutch, die Bühne und Publikum rockten. Alles in allem aber eine coole Fashion Show mit klasse Rockstar Models!

Weitere Bilder findet ihr hier

_________________________________________________________________________________________disorderedkitten__

The Help – Looks des Films zum Nachstylen

Posted by Bianca Wertheimer On Dezember - 17 - 2011 ADD COMMENTS

Style dich wie die Stars in “The Help”

THE HELP, den Tate Taylor nach dem Mega-Bestseller von Kathryn Stockett schrieb und inszenierte, spielt 1963 in Jackson, Mississippi, einer Zeit, als weite Röcke und Tüll- Petticoats das Bild beherrschten, und erzählt die Geschichte der Möchtegern-Schriftstellerin Skeeter (Emma Stone), die nach dem Studium in ihre Heimatstadt zurückkehrt, um Journalistin zu werden. Angeregt und unterstützt von einer New Yorker Verlagslektorin, hat Skeeter schließlich die Idee, die Lebensgeschichten der Dienstmädchen von Jackson aufschreiben.

Die Mode der späten 50er, frühen 60er Jahre – zuletzt vor allem durch die erfolgreiche TV-Serie „Mad Men“ populär gemacht – ist längst wieder im Mainstream angekommen und war erst kürzlich auf zahlreichen Designershows vertreten, wo man viele Bleistiftröcke, karierte Blusen und Capri-Hosen mit Ballerinas sah. Um die eigene Garderobe perfekt zu ergänzen, sollte man auf altmodische Broschen, weiße Stilettos, Schleifen und Hemdenkleider setzen. Im Folgenden beschreiben wir die Kleidung der weiblichen Stars von THE HELP – und verraten, wie man sich ihren Stil mühelos aneignet.

Skeeter (Emma Stone)

Aufgrund der Tatsache, dass Skeeter zum Studieren aus Jackson wegzog und die große, weite Welt kennenlernte, wirkt ihr Look richtungsweisend. Skeeter verschmäht „hübsche“ Kleidung, mag es deutlich burschikoser – à la Diane Keaton. Mit ihrer lässigen Art (Emma tat Recht daran, kein Korsett zu tragen) nimmt sie die späten 60er Jahr modisch vorweg, und ihre ungebändigten Locken signalisieren unmissverständlich, dass Skeeter freiwillig nie zum Friseur gehen würde.

Nachstylen: Denken Sie praktisch und pfeifen Sie auf die Traditionen der 50er Jahre! Bloß keine weiten Röcke, sondern Bleifstriftröcke in Braun- und Khakitönen; dazu Blusen in blassen Farben, zum Beispiel in Gelb oder Weiß. Skeeter trägt auch viel Karo. Auf Accessoires verzichtet sie fast vollständig – geht aber nie ohne ihre flachen mexikanischen Lederflechtsandalen aus dem Haus.

Read the rest of this entry »

Prosecco, Popcorn und Prozente – Karstadt Ladies Night 28.10.2011

Posted by Bianca Wertheimer On November - 1 - 2011 ADD COMMENTS

Was könnte es an einem Freitag Abend besseres geben, als ein Treffen mit Freundinnen, ein Gläschen Sekt und lustige Spielchen? Das ganze in ein Warenhaus zu verlegen!

Vor einiger Zeit habe ich bereits einmal über die Karstadt Ladies Night in der Wilmersdorfer Straße berichtet – Inzwischen hat sich das ganze zu einem festen Ritual entwickelt. Etwa zwei bis drei mal im Jahr veranstaltet Karstadt eine “Ladies Night”.

Hier darf ausgiebig geshoppt werden, und das mit Preisnachlass, es gibt kostenlosen Prosecco, Popcorn und lustige Spielchen. Und das ganze NUR für Frauen!

Die kleine Give-Away Tüte, die jede Frau beim Einlass erhielt, war dieses Mal praller gefüllt, denn je: Ein kleines Kosmetiktäschchen, ein Ladies Night Block und ein Lippenstift. Beim Dosenwerfen, bei dem mit Socken auf Dosen mit Männernamen gezielt werden muss, gabs für alle Abräumer die “Sex and the City” DVD und als Trostpreis für alle ein kleines Anti-Stress-Knet-Männchen, das sehr an ein Voodoopüppchen erinnerte. Beim Glücksrad von Zwilling wurden Sektflaschen und Zwilling Topfhandschuhe verlost. Bei der Modenschau, einem kleinen Fotoshooting oder beim shoppen durfte dann noch nach Herzenslust gelästert und gemeinsam getrunken werden.

Karstadt machts mit der Ladies Night genau richtig: Zum tratschen, shoppen und wiederkehren anregen!

____________________________________________________________________________

Mademoiselle Opossums Kolumne – Sneaker Madness

Posted by Bianca Wertheimer On September - 27 - 2011 2 COMMENTS

Kennt ihr das Gefühl wenn ihr irgendwas so sehr haben wollt, dass ihr fast eure Oma dafür verkaufen würdet?  Dieses Dilemma hatte ich die letzten paar Tage. Genau genommen geht es um diese Platform Chucks (Bild links)

Um von vorne anzufangen: Ich habe bemerkt, dass meine allerliebsten Zebra- Sneaker langsam den Geist aufgeben und ich neue „jeden-Tag-anziehen-aber-trotzdem-cool-aussehen-Sneaker“ brauche.

____________________________________________________________________________

Während der Bildaufnahmen meiner Zebra-Sneaker, fiel mir dann auch noch auf, dass die Sohle kaputt ist. Und ich hab mich schon gewundert, warum ich ständig nasse Füße hab…

ICH. BRAUCHE. NEUE. SNEAKER.

Meine Familie und Freunde ergreifen panisch die Flucht, wenn ich das sage, denn es bedeutet Tage der Tortur und des Schmerzes für sie. Ich habe wirklich kleine Füße (Größe 35 ½). All die coolen Schuhe gibt es in meiner Größe nicht und obendrauf bin ich wirklich, wirklich nörgelig wenn es um Turnschuhe geht.

Also dachte ich, dieses Mal  versuche ich es mal alleine *Drama Musik* Das erste an was ich dachte war „Jeremy Scott“ aber da ich unglücklicherweise Miete zahlen muss kann ich keine 350$ für ein Paar Turnschuhe ausgeben. Also überlegte ich, was für coole Sneaker ich noch gesehen hatte und erinnerte mich an diese großen Chucks mit Doppelsohle.

Read the rest of this entry »

Blau, blau, blau sind alle meine Kleider…Coole Outfits in der Trendfarbe blau

Posted by Bianca Wertheimer On September - 24 - 2011 1 COMMENT

Zalando Fashion FlatrateAhoi ihr Landratten! Entert die Klamottenläden- Der Herbst hält Einzug!

Warum muss es im Herbst immer tristes braun oder grau sein? Meine absolute Lieblingsfarbe in diesem Jahr ist blau! Klassisch fürs Büro, sexy im marine Look – blau ist das neue schwarz und sieht einfach zu beinahe allem spitze aus. Ich habe euch eine kleine Auswahl trendigen Teilen in blau zusammengestellt:

Super fürs Büro eignet sich die Kombination aus dem dunkelblauen Blazer von Vila, einer schicken Stoffhose, wie zB der von René Lezard, und einer feinen Bluse von Vila wahlweise in blau oder weiß. Das Ringel-Shirt von Blend macht sich auch prima zum Blazer und einer Anzugshose..es muss ja nicht immer eine Bluse sein.

Den lange Pullover von Esprit würde ich beispielweise kombiniert mit einer schwarzen Strumpfhose und Pumps ebenfalls im Büro anziehen. Er macht aber sicher auch am Abend in einer Cocktailbar eine gute Figur. Fürs wilde Partywochenende eignet sich das süße Samba Kleid von Vero Moda prima. Es ist schlicht und trotzdem sexy.

Mit den passenden Schuhen, wie zB den Ballerinas von Unisa oder den Peeptoes im 50´s Stil von Tamaris, und einer schicken Handtasche, wie der von Love Moschino seid ihr definitiv ein echter Hingucker!

Ihr seht also: Blau ist nicht immer eintönig ! Und da Zalando gerade eine Fashion Flatrate verlost, bei der der Gewinner/die Gewinnerin ein Jahr lang jeden Monat für 300 € shoppen darf, wären die ersten dieser coolen Teile doch schon finanziert. Mir würde es auf jeden Fall nicht schwer fallen, die 300 € jeden Monat auf den Kopf zu kloppen bei der riesigen Auswahl!

Kittens Kolumne: Ende August..der Sommer kommt!

Posted by Bianca Wertheimer On August - 23 - 2011 ADD COMMENTS

Lange hats gedauert, nun ist er endlich da: Der Sommer!

Ich hatte ja schon beinahe nicht mehr dran geglaubt, dass ich tatsächlich nochmal nen Sonnenbrand bekommt, nur weil ich ne halbe Stunde in der Sonne liege! Eine Woche habe ich im schönen Bayern verbracht und das gute Wetter einfach mal mit nach Berlin genommen. Heut war es hier so warm, dass ich sogar die Hotpants aus dem Wäscheberg gekramt habe, um sie kurzerhand anzuziehen.

Wie lang wird sich das Wetter so halten? Na ich hoffe doch, noch einige Wochen! In vier Wochen ist nämlich schon wieder Oktoberfest in München und ich hab noch so tolle Design-Ideen in Bayern gesammelt..da muss einfach Dirndl-Wetter sein!

Im Gäubodenvolksfest z.B. waren dieses Jahr Fascinator, Hüte und coole Dirndl-Taschen das absolute Must-Have. Natürlich zum Dirndl oder aber zur schicken Lederhosen-Hotpants. Auch einige tolle Schmuckstücke durfte ich im 2. größten Volksfest bewundern.

Daher heißts jetzt für mich: Ran an die Nähmaschine, die Schere geschwungen, die Zange aus dem Schrank geholt und Volksfest-Accessoires fertigen!

Read the rest of this entry »

Mademoiselle Opossums Kolumne – Summer Blues

Posted by Bianca Wertheimer On August - 13 - 2011 ADD COMMENTS

Ich heiße Melissa, 22, ich bin Modedesignerin, ich wohne in Berlin, dies ist meine Kolumne.

Es ist August und eigentlich sollte ich nichts anhaben, außer vielleicht ein indonesisches Batikkleid. Aber ich werde gleich raus gehen und habe tatsächlich eine Strumpfhose, einen Strickpulli, dicke Socken, Stiefel und meine Herbstjacke an. Natürlich habe ich auch meinen Schirm dabei, da es ja sowieso gleich anfangen wird zu regnen.

Ladies & Gentlemen, wo ist der Sommer dieses Jahr? Ich hatte mich gefreut auf Maxidresses, die im zarten Wind flattern, kurze weiße Häkelshorts und Blümchen-Espadrilles… Natürlich auch auf Eis essen, am See liegen und darüber, über die vielen stinkenden Menschen im Bus zu meckern. Ich wollte meinen Bubble Tea eiskalt und nicht extra heiß bestellen, weil mir sonst die Hand abfriert.

Wenn ich jetzt schon meine Herbstsachen im August anhabe, was soll ich denn dann erst im Januar anziehen? Eine Eliteausrüstung für eine Expedition zum Nordpol? Ich habe das Gefühl das Jahr besteht aus Januar, Februar, März, April, April, April, April, April, April, Oktober, November, Dezember… Nein, so kann das nicht weiter gehen! Es müssen eindeutig Gegenmaßnahmen ergriffen werden.

Ich werde jetzt eine alte Jeans zerschneiden und zu Shorts umarbeiten. Ich werde eine Hängematte über meinem Bett aufhängen. Vielleicht klaue ich sogar 10kg Sand vom Spielplatz gegenüber und verteile den auf meinem Badezimmerboden… Jawohl lieber Berliner Sommer! Leg dich besser nicht mit mir an! Ich werde Postkarten verschicken, Häkelblumen in mein Haar pinnen und grillen! Auch wenn es nur der Elektro-Tischgrill in meiner Küche ist…

Read the rest of this entry »

Mademoiselle Opossum Fashionshow auf dem Japanfestival Berlin

Posted by Bianca Wertheimer On Januar - 16 - 2011 1 COMMENT

Melissa Lee präsentiere ihre Gothic-Lolita Kollektion auf dem Japanfestival Berlin

Eines ist die Mode von Mademoiselle Opossum definitiv nicht: Langweilig! Jedes Kleid ist ein Unikat und wird von der Designerin in stundenlanger Arbeit gefertigt, auf Anfrage sogar maßgeschneidert oder im Wunschdesign. Viele der Kleider und Röcke sind farbenfroh im Candy-Style, mit Rüschen verziert, andere wiederum schwarz/weiß mit Klavieroptik, im Country oder Sailor Look.

Melissa Lees präsentierte dem Publikum ihre Lolita Kollektion auf dem diesjährigen Japanfestival in Berlin in zwei Shows. Und das kam in Scharen! Bereits eine gute Stunde vor Beginn der Shows waren die Säle komplett überfüllt. Ebenso groß wie der Andrang, fiel auch der Applaus aus: Die Besucher tobten förmlich. Auch wir waren von der Kollektion begeistert und freuen uns bereits auf die nächste Show!

Read the rest of this entry »

DaWanda & Disney präsentieren die “DaWanda Fashion Tale” Show in Berlin

Posted by Bianca Wertheimer On Dezember - 6 - 2010 ADD COMMENTS

Gestern fand im UCI Kinowelt Colosseum in Berlin ein ungewöhnliches Event statt: Disney‐ Entertainment meets DaWanda‐Fashion!

Der Online‐Marktplatz DaWanda hatte in Kooperation mit Disney sieben Mode‐und Fachhochschulen zu einem Modedesignwettbewerb – inspiriert von RAPUNZEL – NEU VERFÖHNT – aufgerufen. Diese präsentierten ihre jeweils drei innovativsten Newcomer‐Outfits gestern bei der„DaWanda Fashion Tale“ Modenschau, aus denen eine kompetente Jury die Outfits von Anja Laube, Katrin Sänger und Suzanne Darouiche als Gewinnerkreationen kürte, der Publikumspreis ging an Elisabeth Michel. Die Fashion Experten  Annabelle Mandeng , Blogger Siems Luckwaldt und Matthias Hinz, Ingrid Rettenmeier , Modedesigner Kilian Kerner , Claudia Helming , Karin Leiberg  und Designerin Esther Perbandt beurteilten dabei die Entwürfe von 80 Teilnehmern. Im Anschluss an die Show waren alle Gäste eingeladen, sich Disney’s diesjähriges Weihnachtshighlight RAPUNZEL – NEU VERFÖHNT bei einer exklusiven 3D‐Kinopreview anzuschauen.

Read the rest of this entry »

Recent Comments

Disorderedkitten liefert News, Fotos und Videos zu den Themen Stars, Movies, Events and more. Wir besuchen Events in und um Berlin, sind stetig auf der Suche nach neuen Trends und Infos für unsere Leser und bieten in unserem Forum die Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen und sich über verschiedensteThemen auszutauschen.

Recent Comments

Was kostet ein Kuss mit Robert Pattinson?

On Mai-22-2009
Reported by Bianca Wertheimer

Großer Twilight Spiele Check in der nächsten Woche

On Mrz-19-2010
Reported by Bianca Wertheimer

DVD-Tipp: Cowboys und Aliens

On Jan-19-2012
Reported by Bianca Wertheimer

Recent Posts