Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bg/ad/lg/www/wp-content/mu-plugins/m_trim.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
» Events
26
July , 2016
Tuesday

Mit einem gewaltigen Donnerschlag kehrt er zurück – der mächtige Thor! Denn nicht nur die Erde, ...
Die schillernde Popikone Lady Gaga war mit ihren neuen Kopfhörern am Montag auf der IFA ...
Nur mit dem richtigen Geschenk gibt es Zutritt zum „Kreis des Vertrauens“ Gaylord Focker (Ben Stiller) hat ...
Bei der Young IFA 2010 in Halle 7.2c dreht sich alles um die jugendlichen und ...
Heute erreichte mich ein Hilferuf von Vanil, die ein echtes Problem in Ihrer Beziehung hat... ...
Frida Weyer präsentiert eine Vielfalt an Ready-to-wear-Pieces  - vom lässigen Shirt hin bis zum perfekten ...
Im Vorfeld der 6. MMC – Mega Manga Convention Berlin werden bei der ersten großen ...
.... War das ein ereignisreicher Tag :-) 1. GZSZ Casting in den Wilmersdorfer Arkaden Berlin Heute fand in ...
Das Land der aufgehenen Sonne in der URANIA Berlin vom 15. bis 16. Januar 2011 ...
Cosplayer,Lolitas und Japanfans aufgepasst! Wir haben einen Event-Tipp für euch: OngakuMatsuri, das J-Music Event im Berliner ...

Archive for the ‘Events’ Category

Veranstaltungstipp: Pagane Wege und Gemeinschaften – 29.08.2015

Posted by Bianca Wertheimer On August - 1 - 2015 ADD COMMENTS

LNdR_Voenix-885x1024In diesem Jahr wird es bei der Langen Nacht der Religionen in Berlin auch Veranstaltungen von paganen Gruppen und Heiden geben. Seit mehreren Jahren findet in Berlin und auch in anderen Städten Deutschlands die „Lange Nacht der Religionen“ statt. In Berlin stellten sich im vergangenen Jahr über 200 verschiedene Gemeinden, Gruppen und Religionen vor (neben Christen und Muslimen auch Hindus, Buddhisten, Reiki-Zentren usw.). Das Interesse der Berliner*innen und Berlin-Besucher*innen war groß – über 10.000 Menschen waren als Gäste den ganzen Tag und Abend in der Stadt unterwegs! Nach einer ersten Anfrage im vergangenen Jahr wurden wir eingeladen, uns zu beteiligen. Unter der Überschrift „Pagane Wege und Gemeinschaften“ wollen wir bei der Langen Nacht der Religionen die Vielfalt des gelebten modernen Heidentums in unserer Stadt präsentieren. Wir wollen informieren und interreligiöse Kontakte knüpfen. Wir sind Teil des vielfältigen religiösen Lebens in dieser Stadt und wollen damit unseren Beitrag zu einer lebendigen und friedlichen Zusammenarbeit leisten. Zu den „Paganen Wegen und Gemeinschaften“ gehören die in Deutschland indigenen Religionen der Asatru (germanische Glaubensgemeinschaften) und Kelten, europäischer Schamanismus, Slawisches Heidentum , Hexen, Wicca und Druiden. Wir bieten Infostände, Vorträge, Workshops und die Teilnahme an offenen Ritualen an. Außerdem laden wir alle Besucher*innen ein, mit Menschen unterschiedlichster Richtungen ins Gespräch zu kommen. Programm Das erwartet Sie am 29.August 2015 zur Langen Nacht der Religionen: 14.30 Uhr Eröffnung 15.00 bis 15.45 Uhr Blot (Asatru) 15.45 bis 16.15 Uhr Vortrag Christian Kordas „Nordischer Schamanismus“ 16.15 bis 16.45 Uhr Ritualplatz Praktischer Teil Nordischer Schamanismus 17.00 bis 18.00 Uhr Ritual Reclaiming 18.00 bis 18.45 Uhr Raum 2 / Ritualplatz Màiri NicDhòiseu (ADF) „Schottisches Druidentum“ / Gesang 18.30 bis 19.15 Uhr Raum 3 Dr. Victoria Hegner „Hex in the city“ – Hexen in der Großstadt 19.00 bis 19.45 Uhr Raum 2 Lucia „Schamanismus“ 19.15 bis 20.00 Uhr Raum 3 Patricia, Lady Asunja „Odins 9 Kräuterspruch“ 20.00 bis 20.45 Uhr Raum 2 Ronny „Runenraunen“ mit prakt. Teil Ritualplatz 20.00 bis 20.45 Uhr Raum 3 Mathias Wenger „Kann man das heutige Heidentum an einer Tradition ausrichten oder woran sonst?“ 20.45 bis 21.00 Uhr Raum 1 James Vermont „Kessel On Tour“ 21.00 bis 21.30 Uhr Ritualplatz Heilungsritual – Voenix 21.30 bis 22.00 Uhr Ritualplatz Vollmondritual – Xenia 22.00 Uhr Gelände schließt (Lärmschutz) Alle Zeitangaben sind unter Vorbehalt. Rituale können je nach Teilnehmer*innenzahl auch länger oder kürzer sein. In Raum 1 und im Garten warten Stände mit Vertretern von Gruppen, Vereinen und paganen und heidnischen Aktionen. Es besteht natürlich die Möglichkeit zu Gesprächen und Fragerunden nach jedem Vortrag und Ritual. Am Auftakt der Gesamtveranstaltung mit einem interreligiösen Gebet um 12.30 Uhr und der „Weißen Tafel“ um 13.00 Uhr und am Friedensgebet um 23.00 Uhr am Brandenburger Tor nehmen Vertreter*innen unserer Gruppen ebenfalls teil. Religiöse Gruppen, Organisationen und Vereine: Ár nDraíocht Féin: A Druid Fellowship (ADF) Blotring Pagan Federation Germany e.V. Reclaiming The Order of Bards Ovates and Druids (OBOD) Zirkel Wardarad Personen: Christian Kordas Dr. Christopher McIntosh Dr. Donate Pahnke-McIntosh Dr. Victoria Hegner James Vermont Lucia Màiri NicDhòiseu Mathias Wenger Patricia, Lady Asunja Ronny („Runenklang“) Voenix Xenia Ydalir Ullrsson Weitere Stände, Sponsoring, Helfer*innen: Phoebes Hexenstube Pagan- und Heidenstammtisch Veranstaltungsort (Nur für die Lange Nacht der Religionen): Familienzentrum Menschenskinder – Berlin Fürstenwalder Str. 25 10243 Berlin Verkehrsanbindung: U 5 Straußberger Platz (rollstuhlgerecht, Aufzug) Bus 142 Straußberger Platz Tram M5 M6 M8 Platz der Vereinten Nationen (10 min Fußweg) Das Haus und der Garten sind barrierefrei, Behinderten- und Kindergerecht und verkehrsgünstig gelegen (der nahe gelegene U-Bahnhof Straußberger Platz verfügt über einen Aufzug). Das gesamte Objekt ist Nichtraucherbereich. Es finden sich in Haus und Garten Spiel- und Sitzgelegenheiten für einen entspannten Aufenthalt. Achtung: Da es sich auch um einen Spielplatz für Kinder handelt besteht im gesamten Gelände Haustierverbot. Wir können daher leider keine Hunde und andere tierische Begleiter ins Gelände lassen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://paganes-leben-berlin.de   Anmerkung: Als Teil der Paganen Gemeinschaft bin auch ich vor Ort – Bianca

Eröffnung der “Phoebes Hexenstube” am 02.06.2014

Posted by Bianca Wertheimer On Juni - 4 - 2014 ADD COMMENTS

Lang ists her, dass hier das letzte Mal eine News veröffentlich wurde. Woran das lag? Wir haben unseren eigenen Laden in Berlin Spandau eröffnet!

Im kleinen Ladenbereich unserer “Phoebes Hexenstube” wird eine Auswahl erlesener Räucherungen, Kräuter, Lederwaren, Trinkhörner, Edelsteine, Schmuck und Bücher angeboten. Doch das Motto der Hexenstube lautet: “Wir haben alles, was legal ist. Ihr müsst nur danach fragen” So bieten wir zusätzlich die Lieferung von Zelten, Kleidung, Rüstung, exotischen Kräuten oder ausgefallenen Ritualgegenständen an. Von der “Athame” aus Stonehenge bis zum Zauberkessel vom Antiquitätenhändler – Ihr wollt es, wir besorgen es! Wir haben ein breites Netzwerk von Handwerkern, Großhändlern, Verlagen, Designern und Antiquitätenhändlern. Wer also etwas Spezielles sucht, ist bei uns genau richtig.

Zudem findet ihr aktuell auch eine Auswahl der “Disorderedkitten” Produkte (Accessoires und Schmuck für Anime/Japanfans, Lolitas und Liebhaber alles ausgefallenem) , sowie eine kleine Ausstellung der Künstlerin Sara Horwath im Laden. Ihre Kunstdrucke, Blechschilder, Magnete und co. könnt ihr direkt vor Ort bei uns erwerben.

Unsere Eröffnungsfeier am 02.06.2014 war, ich bin mal so frei das zu behaupten, ein voller Erfolg! Es war voll, laut und lustig. Wir haben gemeinsam Met verkostet, Waren verlost und jede Menge Kuchen gegessen. Begleitet wurde das Event vom Fotografen Imrö Straubing von IS Fotographie.

Hier einige Impressionen vom Eröffnungstag der Hexenstube:

   

 

 

 

 

 

Weitere Bilder findet ihr HIER

 

Das Szenemagazin Qiez.de berichtete vorab von der anstehenden Eröffnung:

http://www.qiez.de/spandau/shopping/neueroeffnung-in-berlin-spandau-phoebes-hexenstube/166267733

 

Ihr findet uns hier:

Phoebes Hexenstube

Falkenhagener Straße 53

13585 Berlin

Event-Tipp: Die “Ongaku Matsuri” Animedisco am 19.01.2014 in Berlin

Posted by Bianca Wertheimer On Januar - 4 - 2014 ADD COMMENTS

Das Jahr 2014 startet bunt und ausgelassen: Auf der Winter “Ongaku Matsuri” darf am 19.01.2014 wieder getanzt werden, bis die Füße qualmen!

Cosplaywettbewerb, Anime-Quiz, Maid Café, Games Room, Showprogram und am Abend wird abgerockt.. klingt nach einem perfekten Sonntag!

Auch wir sind auf der diesjährigen Winter Ongaku selbstverständlich wieder mit von der Partie. Mit disorderedkitten gehören wir ja nun schon beinahe zum Inventar auf der Veranstaltungsreihe. Wir freuen uns auf euch und bringen vieeele neue Produkte mit. Auch unser Glücksrad ist mit dabei.

Wann: 19.01.2014 ab 13:00 bis Open End

Wo: Hessenring 47 , 12101 Berlin , Nähe S+U Bhf Tempelhof / S Südkreuz

Weitere Infos findet ihr hier: http://www.ongakumatsuri.de

ÄNDERUNG: Das Event findet am 19.01.2014, also Sonntag und doch nicht am Samstag statt!

Event-Tipp: Telekom Campus Cooking

Posted by Bianca Wertheimer On Dezember - 1 - 2013 1 COMMENT

Auf die Teller, köstlich, los! Telekom Campus Cooking serviert zur Jubiläums-Tour die 10 beliebtesten Studentengerichte

Es wird gefeiert! Nach 10 erfolgreichen Semestern kehrt Telekom Campus Cooking an 10 deutsche Unimensen zurück und sorgt im kommenden Wintersemester für kulinarischen Hochgenuss und heimeliges Hüttenfeeling an den Universitäten. Während es in der dunklen Jahreszeit immer ungemütlicher wird, füllen sich die Mensen mit dem leckeren Duft und die Teller mit den Best-Of-Gerichten aus den vergangenen Campus Cooking Semestern. Wieder mit dabei ist Star-Koch und selbsternannter Genussnomade Stefan Wiertz. Tatkräftige Unterstützung erhält er dieses Mal von Elisabeth Opel, die nach dem Motto „Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ selbst Kochkurse gibt. Wenn es vor den Türen kalt wird, werden die Studierenden von einem schmackhaften „Winter-Wunsch-Punsch“ an der Telekom Campus Cooking Hütte aufgewärmt.

Die Studierenden haben gewählt: Zur Auswahl stand die Top 10 der beliebtesten Telekom Campus Cooking Gerichte aus den vergangenen 10 Semestern. Die Küchen-Teams der jeweiligen Uni-Mensen entscheiden gemeinsam mit den Campus Cooking Kochprofis, was in der Aktionswoche auf den Teller kommt. Doch egal wie die Wahl ausfällt, neben „Confierte Gänsekeule mit gebackenem Kürbis an Kräuterkartoffelpüree“, „Gewürz-Lackierte Entenbrust mit Semmelknödeln“ oder dem saftigen „Chickenburger“ warten weitere leckere Rezeptideen, die für das Winter-Wohl der Studenten sorgen.

Die Uni-Köche vor Ort werden jeweils vier Tage lang Unterstützung von einem der beiden Telekom Campus Cooking Küchenchefs erhalten. Während Elisabeth Opel zum ersten Mal bei Campus Cooking den Profi-Kochlöffel schwingt, ist Stefan Wiertz bereits ein beliebter Gast in deutschen Hochschul-Küchen. An 45 Universitäten wurde in den vergangenen Semestern schon geschnippelt, gezaubert und begeistert. Über 400.000 Studierende bekamen 185 unterschiedliche kulinarische Köstlichkeiten serviert.Im Wintersemester heißt es wieder für alle Telekom Campus Cooking Fans: Auf die Teller, köstlich, los!

Nicht nur die Mahlzeiten stehen bei Campus Cooking unter dem Stern höchster Qualität zu fairen Preisen. Auch die Mobilfunkangebote der Telekom orientieren sich an diesem Motto. Deshalb wurden spezielle Tarife für Studenten konzipiert. Passend zum Jubiläums-Semester erhalten die Studierenden besondere Auswahlmöglichkeiten und Tarifvorteile. Bis zum 31.01.2014 gibt es in den Telekom Shops ein spezielles Studentenangebot. Bei dem Tarif „Complete Comfort Friends M“ erhalten die Studierenden einen zusätzlichen Rabatt auf den monatlichen Grundpreis.

Alle Informationen zu den Tarifen, den aktuellen Campus Cooking Terminen, sowie dem Telekom Campus Cooking Rezept Booklet zum kostenlosen Download gibt es unter www.telekom.de/young und www.facebook.com/telekomstudentenwelt .

Termine:

Uni Bonn
Mensa Poppelsdorf, 02.12. – 05.12.2013

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Mensa Rempartstraße, 02.12. – 05.12.

Event-Tipp: MMC – Mega Manga Convention vom 04.-06.10.2013 im Fontanehaus Berlin

Posted by Bianca Wertheimer On September - 18 - 2013 ADD COMMENTS

In wenigen Tagen ist es wieder soweit: Bereits zum 7. mal findet in Berlin die Mega Manga Convention statt!

Auch wir sind wieder mit von der Partie und das nun auch bereits zum 3. mal! An unserem Disorderedkitten/Phoebes Hexenstube Stand findet ihr allerhand Gadgets für Lolitas, Cosplayer, Manga Fans und und und. Mit dabei: Kleine Larp/Zaubertrankfläschchen, Gothic Lolita Halsbänder, Kitty Mützen, eine große Auswahl Schmuck, Lederbeutelchen und vieles mehr. Zudem werden wir wieder einen Wettbewerb am Stand veranstalten, bei dem es natürlich auch etwas zu gewinnen gibt:

Disorderedkitten Zeichen/Bastelwettbewerb:

Bis zum Sonntag 10 Uhr könnt ihr uns eure süßeste Hexen/Zauber-Kitty einreichen. Zeichnet, bastelt, näht: Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Zu gewinnen gibts Gutscheine bzw Produkte aus unserem Shop und kleine Überraschungsgewinne! Zudem erhält jeder Teilnehmer auf jeden Fall einen kleinen Trostpreis, sollte er nicht unter den Gewinnern sein.

Wer gerade nicht an unserem Stand verweilt, wird natürlich auch auf seine Kosten kommen. *grins*Auf der Bühne finden wie jedes Jahr zahlreiche Bühnenshows statt. Bei den angebotenen Workshops lernt ihr zB wie ihr Plushis näht, bekommt Zeichentipps oder Anleitung zum Schreiben eines eigenen Romans.

Weitere Infos zu den einzelnen Programmpunkten findet ihr hier:

http://mmc.mmc-berlin.com

Öffnungszeiten:

Freitag: 15.00 – 23.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 23.00 Uhr
Sonntag: 10.00 – 18.00 Uhr

Tickets:

  • Wochenendticket (gültig für die gesamte Con von Freitag bis Sonntag) = 40,-  €
  • Tagesticket (erhältlich für Freitag, Samstag oder Sonntag) = 20,- €
  • Gruppenticket (für das ganze Wochenende), gültig für 5 Personen, nur online erhältlich oder beim Händler “Modern Graphics II” im Europacenter! = 190,- €

Event-Tipp und Gewinnspiel: David Guetta, Die Fantastischen Vier, Frida Gold und Christina Stürmer am 08.09.2013 auf dem Flughafen Tempelhof in Berlin

Posted by Bianca Wertheimer On September - 3 - 2013 1 COMMENT

Schon jetzt macht sich die Hauptstadt bereit für eine der spektakulärsten Open-Air-Partys des Jahres!

Mit „Click2Concert“ präsentiert die Deutsche Telekom einen herausragenden Live-Event: Jeder, der sich vorher kostenlos unter www.telekom.de/click2concert anmeldet, bekommt seine persönliche Eintrittskarte per E-Mail zugeschickt, um mit David Guetta, den Fantastischen Vier und Frida Gold zu feiern.

Einlass zum Event ist um 14:00 Uhr. Feinste Pop-Rock-Hymnen verspricht Christina Stürmer ab 16:00 Uhr live auf dem Flugfeld. Um 17:00 Uhr übernehmen dann Frida Gold, die mit ihrem Nummer-1-Album im Rücken den Besuchern die Tanzbeine auflockern werden. Bestens aufgewärmt kann pünktlich um 18:00 Uhr das Kopfnicken beginnen, wenn die Stuttgarter Rap-Pioniere von den Fantastischen Vier die Bühne betreten. Um 20:30 Uhr ist es dann höchste Zeit für den Star des Abends: Ausnahme-DJ David Guetta bringt mit seinem berühmten Mix aus Euphorie und Nummer-1-Hits die Massen auf der Landebahn in Bewegung.

Click2Concert auf einen Blick

14:00 Uhr Einlass
15:15 Uhr Sternblut
16.00 Uhr Christina Stürmer
17.00 Uhr Frida Gold
18.30 Uhr Die Fantastischen Vier
20.30 Uhr David Guetta

_______________________________________________________________________________________

Wir verlosen jeweils eine signierte CD von David Guetta, den Fantastischen Vier und Frida Gold!

Was ihr dafür tun müsst? Schickt uns bis zum  15.09.2013 eine Email mit dem Betreff “Click2Concert”, eurem Wunschgewinn, eurem Namen und Adresse  an gewinnspiel@disorderedkitten.de und mit ein bisschen Glück gehört euch bald eine der signierten CDs!

________________________________________________________________________________________

photo:  Tobias Krautschunk/Dbps

Event-Tipp: Das Aerophilia Festival – Vom 02.-05.08.2013 in Besucherbergwerk F60

Posted by Bianca Wertheimer On Juli - 29 - 2013 ADD COMMENTS

Was in vier Jahren Berliner Luft & Liebe entstanden und gewachsen ist, wird nun durch das Festival Aerophilia weitergetragen.

Aerophilia verkörpert elektronische Musik aus und für Berlin: verspielt, bunt, open air und die ganze Nacht. Der Fokus liegt dabei auf House, Deep House, Tech House und Techno. Das Festival lädt dafür nicht einzelne Künstler ein, sondern gleich ganze Crews, die den musikalischen Fokus auf junge, dynamische und internationale Labels legen.

Auftakt für das Aerophilia war die Clubtour, die im Frühjahr des Jahres durch München, Berlin, Frankfurt am Main und Hamburg reiste. Höhepunkt wird nun das Fest ival vom 2. Bis 5. August 2013 auf dem F60 sein, dass in der Länge eines Wochenendes den Soundtrack für einen unvergesslichen Sommer liefert.

Musikalisches Konzept

Das Lineup spricht eine klare Sprache; ein Bekenntnis zum Berliner Sound ohne den Standard zu fokussieren. Zur Musik gehören die Künstler, deren Crews und Labels sowie das Publikum. In der Summe entsteht das stimmige Ambiente, das dieses Festival untermalt. Momentan tummeln sich im LineUp 80 Bookings. Der beigefügte Flyer verdeutlicht die Vielfalt und Fülle von Künstlern sowie Crews.

Gelände

Vor den Toren Berlins – auf halber Strecke nach Dresden – befindet sich das Besucherbergwerk F60; Schau- und Spielplatz für eine dreitägige elektronische Verzückung. Mit Auto, Rad, Handwagen, Bahn (und Shuttle) können die Nachtfalter und Tagträumer in die Brandenburgische Niederlausitz schwärmen und sich auf dem Festivalgelände niederlassen. Die vier detailreichen Floors erstrecken sich über 52.000 m! und kreieren einen Spielplatz elektronischer Tanzmusik, der den Besuchern von exzessiver Tanzbein-Akrobatik bis Tiefenentspannung mit Seeblick alles bietet, um sich in der Zauberwelt des Festival- Grooves vollends zu verlieren. Damit niemand vorzeitig nach Hause muss, wird es einen Campingplatz sowie Stellflächen für Autos geben.

Zeit und Ort

Das Festival findet im Zeitraum vom 2. bis 5. August 2013 auf dem Gelände des Besucherbergwerkes F60 (Bergheider Straße 4 | 03238 Lichterfeld) statt. Die Tore zu einem unvergesslichen Wochenende öffnen sich am Freitag 14 Uhr Festivalgelände (Campingplatz ab 10 Uhr); Schluss ist am Montag gegen Mittag.

Das Festivalticket

Das Ticket für das Aerophilia Festival 2013 kostet im VVK 50 € zzgl. 5 € Müllpfand. Das Pfand gibt es gegen Rückgabe der Müllbeutel am Ende zurück. Anstatt der Auszahlung des Müllpfand wird es wahlweise auch eine Überraschung geben, die dem ein oder anderen vielleicht mehr Wert ist. Der Ticket-Preis beinhaltet Camping und den Zugang zum Festivalgelände. Zu beachten ist, dass die Teilnahme an Aerophilia 2013 ausschließlich ab 18 Jahren möglich ist.

Weitere Infos findet ihr hier: www.aerophilia.de

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Event-Bericht: Nachtmarkt Zitadelle Spandau am 15.06.2013

Posted by Bianca Wertheimer On Juni - 17 - 2013 ADD COMMENTS

Kunst, Trödel, Feuershow: Das war der Nachtmarkt in der Zitadelle Spandau am 15.06.2013

Wir waren am vergangenen Samstag mit unserem “Phoebes Hexenstube” Shop auf dem Nachtmarkt in der Zitadelle Spandau. Umgeben von Kunst, Dawanda Shop Betreibern und Trödelhändlern boten wir erstmals in der Zitadelle unsere Mittelalter/LARP Waren feil.

Aufgrund des zeitgleich stattfindenden Havelfests war es in der Zitadelle leider etwas einsam, der erwartete Besuchersturm blieb aus. Dennoch muss ich sagen, war es im allgemeinen ein sehr schöner Markt! Das Wetter herrlich, die Kulisse malerisch und die Auswahl an den Ständen vielseitig. Wir sind am 24.08.2013 wieder mit dabei und hoffen, dass der Markt dann noch mehr Anklang findet. Denn das Konzept ist wirklich einmalig!

Event-Tipp: Nachtmarkt in der Zitadelle Spandau am 15.06.2013

Posted by Bianca Wertheimer On Juni - 10 - 2013 ADD COMMENTS

Rock´n Roll, Feuershow und jede Menge toller Sachen: Der Nachtmarkt in der Zitadelle ist ein Shopping Erlebnis der Superlative!

Die Zitadelle Spandau allein ist ja schon durchaus beeindruckend und einen Besuch wert. Wenn dann auch noch in dieser historischen Kulisse Konzerte und Shows statt finden und nebenbei nach Herzenslust geshoppt werden kann, wird daraus ein unvergleichliches Event.

Im vergangenen Jahr zählte der Nachtmarkt trotz Regen mehr als 4.000 Besucher! Dieses Jahr hoffen sowohl Veranstalter als auch Akteure und Standbetreiber natürlich auf gutes Wetter. Momentan schauts ja sehr vielversprechend aus.

Und weil der Markt absolut spannend klingt, sind auch wir mit Phoebes Hexenstube vor Ort! Mit im Gepäck: handgefertigter Schmuck, Taschen, Fläschchen, Trinkhörner… sprich: alles, was das Mittelalter-Herz begehrt. Made in Germany versteht sich. Wir freuen uns auf euch!

Der Markt öffnet am 15.06.2013 von 18 Uhr bis 24 Uhr die Türen. Die erste Feuershow von “Kelfirius” beginnt um 21 Uhr. Eintritt: 2,- € p.P.

Messen: Global Art of Perfumery 08.-09.06.2013

Posted by Bianca Wertheimer On Juni - 9 - 2013 ADD COMMENTS

Die Global Art of Perfumery ist die deutsche Fachmesse für innovative Duft- und Kosmetikmarken und der wichtigste Branchentreffpunkt der Jahres. Ich war für euch auf der Messe:

Luxus, Luxus,  Luxus… schon beim Betreten der Messe wurde klar: Diese Messe ist nichts für den “Normalverbraucher”. In der Eingangshalle Cadillacs, Porsche und eine kleine Yacht neben luxuriösen holzverkleideten Hifi und TV-Elementen. Die wenigen Besucher an dem Tag waren auch sehr exklusiv. Damen in Pelz, Herren in Maßgeschneiderten Anzügen. Selten hab ich mich irgendwo so fehl am Platz gefühlt. So kam es, dass sich mein gesamter Messeaufenthalt auch nur auf etwas mehr als eine halbe Stunde erstreckte. Das Messegelände an sich war aber auch sehr überschaubar. In drei Räumen wurden Parfums, Luxus Accessoires und Autos präsentiert.

Der einzig für mich interessante Bereicht der Messe, das Blogger-Café, war leider nur für geladene Blogger zugänglich. Hier scheints aber wirklich abwechslungsreich gewesen zu sein: Zahlreiche Make-Up und Parfum-Hersteller präsentierten dort ihre Ware. Es wurde geschminkt, getratscht und getrunken.

Mein Fazit: Interessant, luxuriös aber eher etwas für Fachbesucher oder gut betuchte Konsumenten. Oder eben angemeldete Modeblogger!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Recent Comments

Disorderedkitten liefert News, Fotos und Videos zu den Themen Stars, Movies, Events and more. Wir besuchen Events in und um Berlin, sind stetig auf der Suche nach neuen Trends und Infos für unsere Leser und bieten in unserem Forum die Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen und sich über verschiedensteThemen auszutauschen.

Recent Comments

Umgestaltung der Seite :-)

On Jun-24-2009
Reported by Bianca Wertheimer

Zoowärter – Europapremiere in Berlin

On Jun-21-2011
Reported by Bianca Wertheimer

Recent Posts