Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bg/ad/lg/www/wp-content/mu-plugins/m_trim.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
» Bücher
22
October , 2017
Sunday

Ihr denkt, ihr hattet schlechte Lehrer? Dann habt ihr Elizabeth noch nicht erlebt! Manchen Lehrern ist ...
Am kommenden Freitag und Samstag steigen die beiden vorletzten Wettbewerbe der NIGHT of the JUMPs / ...
Mit einem gewaltigen Donnerschlag kehrt er zurück – der mächtige Thor! Denn nicht nur die Erde, ...
Der 30. Street Gig setzt zum Höhenflug an. Am 13. August 2011 treffen in Braunschweig gleich ...
[youtube]v=17ivN_lw8Ak&hl=de&fs=1&[/youtube] [youtube]v=rYH-XIjQ158&hl=de&fs=1&[/youtube]
Graz, 18. April 2010: Auch am zweiten Tag der NIGHT of the JUMPs in Graz ...
Letztes Jahr gab es auf der Ring*Con die Aktion „Dr. Cullen rät“, dieses Jahr kommt ...
Wie ich bereits berichtete, fanden am letzten Donnerstag, den 05.09. , die MTV European Music ...
Tag 19 der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika 1. Spiel: Paraguay gegen Japan - 0:0 (5:3 PSO) Die "Albirroja" ...
Ich wünsche allen Muttis da draußen und natürlich ganz besonders meiner :-) einen schönen Muttertag! Ich ...

Archive for the ‘Bücher’ Category

Buchtipp: Teufelszeug – Joe Hill

Posted by Julia Giese On Januar - 6 - 2011 ADD COMMENTS

Satan ist einer von uns, weit mehr noch, als Adam und Eva.

Völlig verkatert schaut Ig Perrish morgens in den Spiegel: Ihm wachsen Teufelshörner aus der Stirn! Was hat er in der Nacht zuvor getrieben? Dabei hat er schon sein Fegefeuer durchlebt, weil ihm niemand glaubt, dass er nichts mit der grausamen Ermordung seiner Freundin zu tun hat. Als Ig sich auf die Suche nach dem wahren Übeltäter macht, ist auf einmal die Hölle los.

Ig Perrish führt ein privilegiertes Leben. Als Sohn eines berühmten Vaters und Bruder eines TV-Stars wächst er in einem Hort des Wohlstands und der Glückseligkeit auf. Und er hat Merrin, mit der er den Zauber der unendlichen Liebe erlebt. Bis zu dem Tag, an dem Merrin unter ungeklärten Umständen bestialisch ermordet wird und der Verdacht auf ihn fällt. Mangels Beweisen wird er aber freigesprochen. Eines Morgens wacht Ig nach einer durchzechten, erinnerungslosen Nacht mit Teufelshörnern auf der Stirn auf. Mehr noch: Auf einmal besitzt er die unheimliche Gabe, die dunkelsten Geheimnisse und verborgensten Gelüste derjenigen zu kennen, die er berührt. Diese neue Macht will er nutzen, um den Übeltäter zu finden, der Merrin umgebracht und sein Leben zerstört hat. Alles Gutsein und Beten hat nichts geholfen, jetzt ist es an der Zeit, einen Pakt mit dem Bösen zu schließen und teuflische Rache zu nehmen.

“Der Autor Joe Hill, kein geringerer als der Sohn des großen Stephen King, hat hier ein teuflisch gutes Werk geschaffen. Verfolgt die Verwandlung des Ig Perrish und seine Suche nach dem wahren Mörder seiner geliebten Merrin. Sehr witzig, interessant und richtig spannend.” – Julia Giese für disorderedkitten.de

_____________________________________________________________________Heyne Verlag_

Horns- by Joe Hill

At first Ig thought the horns were a hallucination, the product of a mind damaged by rage and grief. He had spent the last year in a lonely, private purgatory, following the death of his beloved, Merrin Williams, who was raped and murdered under inexplicable circumstances. A mental breakdown would have been the most natural thing in the world. But there was nothing natural about the horns, which were all too real.

Once the righteous Ig had enjoyed the life of the blessed: born into privilege, the second son of a renowned musician and younger brother of a rising late-night TV star, he had security, wealth, and a place in his community. Ig had it all, and more—he had Merrin and a love founded on shared daydreams, mutual daring, and unlikely midsummer magic…..

More informations about the book: joehillfiction.com

Buchtipp: Zwischen Nacht und Dunkel – Stephen King / “Full Dark, No Stars”

Posted by Bianca Wertheimer On Dezember - 11 - 2010 ADD COMMENTS

Stephen King zählt zu den größten Geschichtenerzählern unserer Zeit…nun ist er zurück!

Nun legt er mit Zwischen Nacht und Dunkel vier große Novellen vor, die alle ein Thema haben: Vergeltung! Ob als Täter oder Opfer, unschuldig oder schuldig, durch Schicksal oder Absicht – Menschen kommen in Situationen, die ihnen eine Entscheidung abverlangen: Wie weit muss man gehen, bis einem Gerechtigkeit widerfährt? Manchmal muss man sehr weit gehen!

“Spannend, gruselig…eben Stephen King! Ein muss für eingefleischte King Fans und die, die es noch werden wollen!” – Disorderedkitten

1922: Ein Vater überredet seinen Sohn auf perfide Weise, gemeinsam mit ihm die Ehefrau und Mutter umzubringen – und der Horror für den Rest des Lebens der beiden nimmt seinen Anfang.

Big Driver: Die Schriftstellerin Tess wird nach einer Lesung brutal vergewaltigt. Sie will auf eigene Faust Vergeltung üben.

Faire Verlängerung: Der schwer krebskranke Streeter geht einen teuflischen Pakt ein. Seine Genesung und sein Glück scheinen fortan Unglück und Untergang für andere zu sein. Kann er dem Einhalt gebieten? Will er das überhaupt?

Eine gute Ehe: Zufällig entdeckt Darcy, dass der Mann, mit dem sie 27 Jahre lang glücklich verheiratet ist, ein Doppelleben als wahres Ungeheuer führt. Bis dass der Tod euch scheidet – ist das der einzige Ausweg?

________________________________________________________________________________

Full Dark, No Stars…Stephen King is back!

Full Dark, No Stars, published in November 2010, is a collection of four novellas by the author Stephen King, all dealing with the theme of retribution.

One of the novellas, 1922, is set in Hemingford Home, Nebraska: home of Mother Abagail from King’s epic novel The Stand (1978), the town adult Ben Hanscom moves to in It (1986), as well as the setting of the short story “The Last Rung on the Ladder” (1978).

Heyne Verlag/ Simon and Schuster

Buch-Tipp: “Dorfbeben” von Agnes Hammer

Posted by Julia Giese On Dezember - 3 - 2010 ADD COMMENTS

Ich höre einfach zu gut.
Ich habe Anfälle von Seelentaubheit,
das heißt, ich höre zwar alles,
kann aber nichts mehr einordnen.
Hören ohne Filter.
Manchmal höre ich Dinge,
die andere nicht hören können.
Zum Beispiel damals,
als Jakob ermordet wurde.
Und alle wussten, warum.

Aber niemand sagte etwas.

Weil die Großstadt zu laut ist, lebt Mattes auf dem Land bei seiner Oma. In Auroth ist es ruhig, hier passiert nichts Außergewöhnliches. Die Jungen fahren samstags kilometerweit über die Landstraße zur nächsten Driving Disco. Und am Montag gehen sie alle wieder zur Arbeit. In der Sparkasse oder beim Gemeindeamt oder hinter der Käsetheke bei REWE. Nur Mattes hat keinen ordentlichen Job. Er verdient sich ein paar Euro mit Orgelspielen in der Kirche und schreibt Songs über die Einsamkeit.

Read the rest of this entry »

Buchtipp: Splitterherz von Bettina Belitz

Posted by Bianca Wertheimer On November - 24 - 2010 ADD COMMENTS

Es gibt genau einen Grund, warum Elisabeth Sturm nicht mit fliegenden Fahnen vom platten Land zurück nach Köln geht, und dieser Grund heißt Colin. Der arrogante, unnahbare, aber leider auch äußerst faszinierende Colin gibt Ellie ein Rätsel nach dem anderen auf, und obwohl sie sich mit aller Macht dagegen wehrt, kann sie sich seiner Ausstrahlung nicht entziehen.

Bald muss Ellie einsehen, dass Colin viel mehr mit ihrer Familie verbindet, als sie sich je vorstellen könnte. Ihr Vater Leo verbirgt ein Geheimnis, das ihn und Colin zu erbitterten Gegnern macht – und das Ellie in tödliche Gefahr bringt. Dass sie mit ihren seltsamen nächtlichen Träumen den Schlüssel zu dem Rätsel in der Hand hält, begreift Ellie erst, als ihre Gefühle für Colin alles zu zerstören drohen, was sie liebt.

Hier gehts zur kostenlosen Leseprobe von Splitterherz

“Ein wunderschöner Fantasy-Liebesroman, der in den kalten Herbst- und Wintermonaten das Herz erwärmt.”

______________________________________________________________________________

Im Januar erscheint der 2. Teil des Buches mit dem Titel “Scherbenmond”

Für Ellie ist er ein guter, treuer Freund geworden. Doch nach Colins Flucht zeigte Tillmann sich unnahbar und ließ Ellie nicht mehr an sich heran. Nun will Ellie dem Wunsch ihres Vaters nachkommen: Sie möchte nach Hamburg zu ihrem Bruder reisen. Doch auf dem Weg dorthin erlebt sie eine Begegnung der etwas ungewöhnlicheren Art …

Weitere Infos zu “Scherbenmond” findet ihr unter: www.scherbenmond.com

Hier gehts zur kostenlosen Leseprobe von Scherbenmond


______________________________________________________________________________

Script5

Buchtipp: “Beiß mich” von Eva Völler

Posted by Bianca Wertheimer On November - 12 - 2010 ADD COMMENTS

“Beiß mich” – Endlich ein humorvoller deutscher Vampirroman!

Eigentlich wollte Lucia nur zum Zahnarzt. Besser gesagt zu ihrem Ex-Mann, der als Zahnarzt klotzig verdient, aber keinen Cent Unterhalt herausrückt. Dass ausgerechnet dort ein äußerst gut aussehender, mysteriöser Fremder auftaucht, kommt für sie völlig unerwartet. Und erst recht verblüfft es sie, als sie ihn später unter merkwürdigen Umständen vor einem Kühlschrank mit Blutkonserven wiedertrifft. Bei einer Silvesterfeier kommen sich Lucia und der geheimnisvolle blasse Typ schließlich näher – mit erschreckend nachhaltiger Wirkung …

> Hier gehts zur kostenlosen Leseprobe <

Read the rest of this entry »

Lesung / Gespräch mit Maggie Stiefvater und Annina Braunmiller – „Nach dem Sommer“

Posted by Bianca Wertheimer On Oktober - 21 - 2010 ADD COMMENTS

Die amerikanische Bestsellerautorin Maggie Stiefvater stellte am 11.Oktober 2010 gemeinsam mit der Synchronsprecherin Annina Braunmiller ihr Buch “Nach dem Sommer” in Berlin vor.

In der Schwartzschen Villa in Grunewald stand die Autorin ihren Fans Rede und Antwort. Moderiert und übersetzt wurde von Margarete von Schwarzkopf vom NDR. Zwischen den einzelnen Fragen las Synchron-und Hörbuchsprecherin Annina Braunmiller Textpassagen aus dem Buch vor. Die “Deutsche Stimme von Bella”, wie sie von vielen genannt wird, verriet uns außerdem, wer Ihr Lieblingscharakter ist und sprach über ihre Arbeit am Hörbuch.

Nach der Lesung und dem Interview signierten Maggie und Annina noch Bücher und Leseproben und nahmen sich Zeit für individuelle Fanfragen und Fotowünsche.

Read the rest of this entry »

Buchtipp: Erwählt – Band 3 der “House of Night” Reihe

Posted by Bianca Wertheimer On August - 24 - 2010 1 COMMENT

In Band 3 der Erfolgsserie geht es spannend weiter: Dunkle Mächte sind im House of Night am Werk und Zoeys Erlebnisse im Internat nehmen eine rätselhafte Wendung.

Zoeys beste Freundin Stevie Rae ist untot und versucht mit aller Macht, ihre Menschlichkeit nicht vollends zu verlieren. Und Zoey hat keine Ahnung, wie sie ihr dabei helfen kann, aber sie spürt, dass alles, was sie und Stevie Rae herausfinden vor den anderen im House of Night geheim gehalten werden muss.

Denn plötzlich scheint es keinen mehr zu geben, dem sie wirklich vertrauen können. Als es kaum noch schlimmer kommen kann, werden Leichen gefunden: ermordete Vampyre! Aber Zoey findet heraus, dass nichts so ist wie es scheint…

ERWÄHLT ist der dritte Band der House of Night- Serie, in der Zoey als Jungvampyrin auf die bislang härteste Probe gestellt wird.

Read the rest of this entry »

Buchtipp: Die Tribute von Panem

Posted by Bianca Wertheimer On Juni - 29 - 2010 1 COMMENT

Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele

Überwältigend! Von der Macht der Liebe in grausamer Zeit …

Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln – was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben?
Eine faszinierende Gesellschaftsutopie über eine unsterbliche Liebe und tödliche Gefahren, hinreißend gefühlvoll und super spannend. New York Times Bestseller!

Read the rest of this entry »

Buchtipp: Die Beschenkte

Posted by Alexandra Hoer On Juni - 22 - 2010 ADD COMMENTS

„Seine Augen! Nie hatte Katsa solche Augen gesehen. Eins war silbern, das andere golden. Sie leuchteten ungleichmäßig und seltsam in seinem sonnengebräunten Gesicht. Katsa war über rascht, dass sie bei ihrer ersten Begegnung in der Dunkelheit nicht geleuchtet hatten. Katsa konnte nicht aufhören sie anzusehen.“

Katsa ist eine Beschenkte. Mit 2 verschiedenen Augenfarben und der Gabe des Tötens gesegnet. Es wagen sich nicht viele in die Nähe der gefürchteten Kämpferin. Was nicht zuletzt die Schuld von König Randa ist, der ihre Gabe für seine eigenen Zwecke ausnutzt und somit ihren tödlichen Ruf heraufbeschwört.

Als Katsa Prinz Bo von Lienid trifft, ebenfalls ein Beschenkter, ist er einer der wenigen der keine Angst vor Ihr zu haben scheint. Ganz im Gegenteil. Mit großer Beharrlichkeit bleibt er in ihrer Nähe und baut langsam aber sicher eine Freundschaft zu ihr auf die sich mit Zeit zu mehr entwickeln zu scheint.

Als Katsa und Bo dann auch noch auf die Jagd nach dem E ntführer von Bo’s Großvater gehen und anscheinend die einzigen sind die gegen den schuldigen etwas ausrichten können, werden sie immer tiefer in den Strudel von Lügen und unglaublichen Gaben gezogen und dürfen sich selbst und vor allem die Wahrheit nicht aus den Augen verlieren.

Read the rest of this entry »

Buchtipp: Neal Stephenson – Anathem

Posted by Bianca Timm On Juni - 8 - 2010 ADD COMMENTS

Ein berauschendes, ein fulminantes Abenteuer jenseits von Zeit und Raum

Der Planet Arbre im Jahr 3689. Seit seinem achten Lebensjahr lebt Erasmas, genannt Raz, im Konzent Saunt Edhar, einer klosterähnlichen Gemeinschaft von Wissenschaftlern, Philosophen und Mathematikern. Die Aufgabe dieser Gemeinschaft ist es, hinter den jahrtausendealten Mauern Wissen zu bewahren und es vor den schädlichen Einflüssen der säkularen Welt zu beschützen. Denn während das Leben im Konzent nach strengen Ritualen und uralten Traditionen verläuft, so ist die Geschichte jenseits dieser abgeschlossenen Welt durch Chaos und Veränderung geprägt: Auf Blütezeiten folgten Zusammenbrüche, auf finsteres Mittelalter Erneuerung; Kriege und Klimawandel zerstörten die bestehende Ordnung.

Als Raz mit 18 seine erste Apert bevorsteht – eine Woche, in der beide Welten in Kontakt treten und Austausch pflegen – bereitet er sich mit seinen Mitschwestern und -brüdern darauf vor, den Konzent zu verlassen und sich in die säkulare Welt vorzuwagen. Aber dort muss er entdecken, dass außerarbrische Kräfte den Planeten bedrohen. Und mit einem Mal lastet eine hohe Verantwortung auf Raz’ Schultern, denn er wird für die schwierige Aufgabe auserwählt, die Zerstörung des Planeten zu verhindern …

“Seine bisherigen Werke waren schon phänomenal, mit Anathem übertrifft sich Stephenson nun aber einmal wieder selbst!”


Hier gehts zur kostenlosen Leseprobe

Manhattan Verlag

Recent Comments

Disorderedkitten liefert News, Fotos und Videos zu den Themen Stars, Movies, Events and more. Wir besuchen Events in und um Berlin, sind stetig auf der Suche nach neuen Trends und Infos für unsere Leser und bieten in unserem Forum die Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen und sich über verschiedensteThemen auszutauschen.

Recent Comments

Remember Me – Neue Fotos und Infos

On Dez-21-2009
Reported by Bianca Wertheimer

Warm durch den Winter mit Schlauchschals!

On Dez-8-2011
Reported by Bianca Wertheimer

Justin Nozuka im Interview

On Feb-1-2012
Reported by Bianca Wertheimer

Shutter Island- Nr. 1 in Deutschland

On Mrz-2-2010
Reported by Bianca Wertheimer

CD-Tipp: Natascha Leonie – “forget humble”

On Jun-25-2010
Reported by Bianca Wertheimer

Recent Posts