Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bg/ad/lg/www/wp-content/mu-plugins/m_trim.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
» Blog Archive » Die IFA 2011 in Berlin oder: Wie ich meine Lust an der Unterhaltungselektronik verlor
24
November , 2017
Friday

Ein Mekka für Freunde der Unterhaltungselektronik? Die internationale Funkausstellung in Berlin zeigte auch in diesem Jahr neueste Trends rund um PC, Smartphone und TV. So heißt es zumindest im Werbeflyer. Wir haben der IFA einen Besuch abgestattet:

Ein wenig später als eigentlich geplant kamen Christina und ich auf der Messe an. Wir hatten riesige Menschenmengen erwartet, wie es eigentlich auf der IFA üblich ist. Jedoch herrschte im Foyer des Messegeländes gähnende Leere. Da wir uns unbedingt die Berliner Cosplay Meisterschaft in den Hallen der Young IFA anschauen wollten, irrten wir zunächst durch etliche Hallen um die spärlich beschilderte gesuchte Halle zu finden. Auf unserer Suche platzten wir kurzerhand in eine Modenschau…ungewöhnlich für eine Technikmesse, aber sehr hübsch anzusehen! Zurück zum Thema: Die Young IFA ist seit einigen Jahren Bestandteil der IFA, jedoch war das keiner der Hostessen bewusst und selbst die Damen an den Infoschaltern hatten keine Ahnung, wo sich denn die Halle der Young IFA befinden könnte. Wir irrten also gut eine halbe Stunde sinnlos herum, als wir ein junges Mädchen trafen, die ebenfalls zur Young IFA wollte. Wieder eine halbe Stunde später trafen wir dann letztendlich und gerade noch pünktlich beim Wettbewerb der MMC ein.

Wir verbrachten gut zwei Stunden in der Halle. Mit Wettbewerben, Live Musik, Mangaausstellung etc eine der interessantesten des gesamten Geländes! Schwer zu glauben? Ist aber tatsächlich so! Der größte Teil der Messe besteht aus einer gefühlten Million Flachbildschirmfernsehern, etlichen unterteilten Hallen, die nur für Fachbesucher und Presse zu besichtigen war und vielen Hostessen, die aber lieber miteinander redeten, als uns gewünschte Infos zu geben. Wo wir gerade bei den Hostessen sind: Wurden diese gebrieft nur Männer anzusprechen? Als Frauen wurden wir auf der IFA missachtet, übersehen und übergangen. Da wurden Kuscheltiere, Werbegeschenke etc verteilt: Nur an Männer und kleine Kinder. Sobald eine Frau in die Nähe kam, drehten sich besagte Hostessen um.

Mein persönliche Knaller schlechthin: Ein Host am Stand des Windows Smartphones. Ich ließ mir das Betriebssystem erklären, da ich bisher nur ein Android Phone habe und ernsthaft überlegte mir ein solches Smartphone zu kaufen. Besagter Mann hielt mich anscheinend für leicht dumm,was sich wohl an folgender Situation wiederspiegelt: Er erklärte mir die Menüführung. Ich: “Ich finde die Menüführung absolut unübersichtlich. Es fehlen halbe Worte, die Menüunterteilungen sind nicht sichtbar und man muss ewig hin und her scrollen.” Daraufhin fummelt er am Telefon rum und zeigt es mir erneut. Er hat die Farbe des Menüs in grün anstatt weiß geändert – revolutionär!- und sagt: “So ist es besser oder?”. Ich entgegne: ” Ähm nein, es ist jetzt das gleiche Menü nur in grün!” Er reagiert leicht entsetzt: “Ja, aber der Kontrast ist ja jetzt besser.”

Was will man darauf antworten? Klar, ich kaufe das Telefon, weil ich dann mein Menü in bunten leuchtenden Farben haben kann? Ich finde zwar nichts und kann nur die Hälfte des Menüinhalts lesen, aber es sieht hübsch aus. Ja, nee is klar.

Ihr merkt, die Messe an sich hat mich eher verstimmt, als erleuchtet. Wirklich tolle neue Erfindungen aus der Welt der Unterhaltungselektronik habe ich auch nicht gefunden. Aber um es mit den Worten einer der Hostessen vor Ort zu sagen: “Gehen Sie an Stand … in Halle 20! Da bekommen Sie dann einen Kugelschreiber geschenkt, ist das nicht toll?”

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Weitere Bilder findet ihr hier

You can leave a response, or trackback from your own site.

3 Responses

  1. Christina Schwarzensteiner Says:

    Dieser Artikel beschreibt es absolut treffend! War einen Tag später noch einmal da und musste wieder feststellen : Ich bin unsichtbar! ;-) Aber dafür hatten Jugendliche soviel Taschen, Plüschtiere usw. wie sie gerade mal noch tragen konnten.

    Posted on September 7th, 2011 at 17:47

  2. yumkeks Says:

    Ich hatte leider keine Zeit auf der Messe herum zu schwirren, aber ich war ja eh die ganze Zeit in der Halle der Young IFA ^^ Schade, dass du zum Cosplaywettbewerb nicht viel geschrieben hattest ^^ Die Einzelpreis-Gewinnerin fand ich echt TOP! :D
    Du hast meinen Stand fotografiert *freu* (2 Reihe der Bilder hier links ^^). Ist das Bild bearbeitet? Oder ist das so? Habs mir nämlich nun runtergeladen als kleine Erinnerung ;) Falls es bearbeitet ist: Hast du noch irgendwie das Original für mich? *liebschau* Ich frage weil es immer so SELTEN Fotos von mir am Stand gibt xD

    Posted on September 7th, 2011 at 20:23

  3. Bianca Timm Says:

    Hallo! Wir haben doch für den Cosplay Wettbewerb einen etxra Artikel mit Bildern und Videos ;-)
    Liebe Grüße!

    Posted on September 8th, 2011 at 05:16

Leave a Reply




Recent Comments

Disorderedkitten liefert News, Fotos und Videos zu den Themen Stars, Movies, Events and more. Wir besuchen Events in und um Berlin, sind stetig auf der Suche nach neuen Trends und Infos für unsere Leser und bieten in unserem Forum die Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen und sich über verschiedensteThemen auszutauschen.

Recent Comments

Recent Posts