Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bg/ad/lg/www/wp-content/mu-plugins/m_trim.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
» Blog Archive » Nick is back..allright! Der Ex-Backstreet Boy startet mit seinem zweiten Soloalbum erneut durch
26
April , 2017
Wednesday

NICK CARTER - I ’ M  T A K I N G  O F F

Wann immer Mick Jagger ein Solo-Album aufgenommen hatte, musste er sich diese eine peinliche Frage anhören: Warum hast du diese Songs nicht mit den Rolling Stones eingespielt? In solch eine Situation manövriert sich Nick Carter auch mit seinem zweiten Solo-Album „I’m Taking Off“.

Charmant verknallt ins Midtempo, das ein Candlelight Diner ebenso gut begleiten könnte wie die letzten Stunden einer Clubnacht, findet Carter hier zu sehr persönlichen Songs, die eine Menge Themen abseits von Love & Loss streifen. Zwar hat sich Carter der Mithilfe etlicher Texter und Komponisten versichert, deshalb aber nicht etwa die eigenen Hände in den Schoß gelegt. „Ich wollte mich einbringen und sichergehen, dass die Lieder meine persönliche Handschrift tragen“, betont er selbstbewusst, und das Ergebnis kann sich nicht einfach nur hören lassen, es lässt vielmehr aufhorchen.

Das Album des Amerikaners erschien – ein Tribut an seine über Jahre treuesten Fangemeinden – zunächst in Deutschland und Japan, die Single „Just One Kiss“ ebnete hierbei dem Longplayer den Weg. Eine höchst tanzbare und trotzdem des Zuhörens werte Nummer, die beinahe an die Sounds erinnert, welche Carter vielleicht noch aus seiner Kindheit, kaum aber mehr aus seiner als Musiker aktiven Zeit erinnern kann. Auch mit dem nur auf der deutschen Album-Version enthaltenen „Coma“ bleibt Carter konsequent: Weil er einfach guten Pop machen will, gibt er gar nicht erst vor, mit anderen Absichten zu liebäugeln.

Wir waren auf seinem Berlinkonzert dabei und müssen gestehen: Der Mann ist tatsächlich erwachsen geworden! Der Altersdurchschnitt im Saal eindeutig Ü30 und wahnsinnig gut drauf. Als Nick dann einfach von der Bühne hüpft, um in der Menschenmenge weiterzusingen und mit seinen Fans zu tanzen, wird uns spätestens klar: Nick ist kein typisches Boyband-Mitglied mehr, sondern ein Musiker zum Anfassen ganz ohne Starallüren.

Beim Refrain-Pfeiffen stellte Nick dann noch gemeinsam mit seinen Fans einen Weltrekord auf – Wollen wir hoffen, dass auch die Platte rekordverdächtig gut ankommt!

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply




Recent Comments

Disorderedkitten liefert News, Fotos und Videos zu den Themen Stars, Movies, Events and more. Wir besuchen Events in und um Berlin, sind stetig auf der Suche nach neuen Trends und Infos für unsere Leser und bieten in unserem Forum die Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen und sich über verschiedensteThemen auszutauschen.

Recent Comments

Spieletest: Die Sims Mittelalter + Gewinnspiel

On Apr-16-2011
Reported by Bianca Wertheimer

MMC Berlin 30.10.-01.11.2009

On Okt-1-2009
Reported by Bianca Wertheimer

Jägermeister Wirtshaustour: Vorab-Interview mit den Bag Raiders

On Mai-19-2011
Reported by Bianca Wertheimer

Internationaler T-Shirt Day 21.06.2010 – Berlin

On Jun-22-2010
Reported by Bianca Wertheimer

Recent Posts