Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bg/ad/lg/www/wp-content/mu-plugins/m_trim.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
» Blog Archive » Frag Miffi: Ratgeberkolumne 27.01.2011
25
May , 2017
Thursday

Frag Miffi: Ratgeberkolumne 27.01.2011

Posted by Miffi On Januar - 27 - 2011

Heute erreichte mich ein Hilferuf von Vanil, die ein echtes Problem in Ihrer Beziehung hat… ein Thema, das uns sicher alle das ein oder andere Mal beschäftigt.

Hallo Miffi!

Letzten Freitag hatte ich ein unangenehmes Gespräch mit meinem Freund. Wir haben uns getrennt. Und ab jetzt ist alles irgendwie nicht mehr real und ich weiss nicht, wie ich mich verhalten soll… Wir waren knapp 2 Jahre zusammen. Wir waren so verliebt und er hat (gemäss meinen Freunden) immer von mir geschwärmt und alles war toll und rosarot. Doch im letzten halben Jahr schien er lieber mit Freunden rum zu hängen anstatt mit mir etwas zu unternehmen, worauf ich ihn natürlich mehrmals angesprochen habe. Er meinte nur: “mir passt das so ganz gut.” Ich denke nicht, dass seine Liebe für mich komplett erloschen ist, seine Worte waren letzten Freitag: “Wir sollten uns besser trennen, es bringt doch nichts wenn Du nicht glücklich bist. Es ist bestimmt besser so”.

Und ab jetzt hab ich tausend Fragen… Gemäss all den tollen Ratgeberseiten mit den lustigen Namen wie “Ex zurück gewinnen” heisst es, man sollte erstmal Funkstille halten. Ok, bis jetzt konnte ich das einhalten, da ich noch auf Jobsuche bin kann ich mich darauf konzentrieren. Aber dank Facebook kriegt man ja doch alles mit, ich halte mich zwar mit Beiträgen meinerseits zurück. Ich schaffe es nicht meinen Status von “in einer Beziehung” auf “Single” zu wechseln… er anscheinend auch nicht! Ausserdem konnte ich noch niemandem erzählen, was los ist… weder meiner besten Freundin, noch Familie, noch sonst wem… Soll ich mich wirklich auf dieses Treffen in einem Monat einlassen? Wie soll ich mich Verhalten wenn wir uns dann treffen? Wo sollen wir uns treffen, zum Essen oder bei mir oder…? Ich möchte ihn zurück, ganz klar! Aber was mache ich, wenn er sich NICHT meldet? Wie kriege ich ihn wieder zurück? Oder anders gefragt: wie treibe ich ihn nicht noch weiter von mir weg?

Miffi, weisst Du mir einen Rat?

Liebe Grüsse, Vanil

_______________________________________________________________________________

Hallo Vanil,

nun ich will ehrlich sagen, eine solche Situation ist natürlich nicht leicht. Ich bin selber seit gut fünf Jahren in einer festen Beziehung und konnte in eben dieser viel lernen. Früher bin ich in solchen Situationen gern durchgedreht und habe meist genau damit meinen Partner verschreckt. Konntet ihr denn in der Beziehung offen miteinander reden? Und vor allem habt ihr oft geredet? Man schluckt von Zeit zu Zeit seine Probleme einfach runter und dann kann es wie bei euch passieren, dass einer der Partner plötzlich ohne Vorwarnung das Handtuch wirft. Sicherlich gab es in den letzten Monaten schon Themen, die Ihn belastet oder gestört haben, er wollte nur nicht mit dir darüber sprechen. Viele Männer haben Angst, ihre Partnerinnen zu kritisieren, weil sie fürchten, sie könnte dadurch verletzt sein, vielleicht sogar weinen…eine Sache, mit der die meisten Männer nur sehr schwer umgehen können. Hinzu kommt, dass einfach nach 1-2 Jahren in jede Beziehung der Alltag einzieht, da kann es passieren, dass einer der Partner ausbrechen möchte, in dem er oder sie mehr mit Freunden macht, ein neues Hobby sucht… wichtig ist, auf die Bedürfnisse des Partners einzugehen. Und sich nicht abhängig zu machen. Wer Zuhause wartet, bis der Mann endlich kommt, Ihm keine Freiheiten lässt oder zu viele Vorwürfe macht, der wird gern lästig. Klingt sicherlich ein wenig übertrieben, aber das kann ein echter Teufelskreis sein: Er will mehr mit Freunden machen, Sie fragt wann er denn kommt, bedrängt ihn, macht Vorwürfe…daraus folgt, dass er sich dann erst recht woanders hin flüchtet. Mein Mann sagt immer: Er will eine Frau mit eigener Meinung und eigenem Leben. Klar, wenn man jemanden liebt, macht man sich gefühlsmäßig immer anhängig. Wichtig ist aber auch ein Ausgleich: Freundinnen treffen, Sport machen, sich irgendein Hobby für sich suchen…dann hat man 1. mehr Gesprächsstoff mit dem Mann und 2. hat er auch Zeit einen mal zu vermissen…wenn man eben nicht permanent da ist.

Daher mein Tipp: Sag dem Treffen zu, allerdings an einem neutralen Ort, denn an der Wohnung hängen zu viele Erinnerungen. Mach vorher was schönes für dich. Geh zum Friseur, kauf dir was schickes zum Anziehen, triff dich mit Freunden, Les ein gutes Buch, besuche ein Museum oder lerne eine neue Sprache. Das macht dich lockerer und selbstbewusster. Ich würde bei dem Treffen z.B einen Cafe im Starbucks trinken gehen. Halte es kurz (maximal eine Stunde) und versuche nicht von dir aus über euch zu reden. Küss ihn nicht! Sprich mit Ihm nicht gleich über Gefühle oder euch..frag Ihn, was er so gemacht hat, und erzähle von deinen Erlebnissen. Du kannst sie auch gern etwas ausschmücken.. Nur nicht übertreiben. Eine selbstbewusste Frau, die nicht nur Zuhaus rumsitzt und trauert, wirkt auch Männer einfach interessanter. Das regt Ihren Jagdinstinkt an. Sag zum Schluss einfach: “Du es tut mir echt leid, aber ich muss jetzt ganz dringend weiter zum…. Ich würde mich freuen, wir würden uns wieder sehen. Meld dich einfach! ” Und dann geh…dreh dich nicht um. Das wird ihn sicher erst einmal verblüffen…und er ist gezwungen sich mit dem Treffen und dir auseinanderzusetzen. Und er ist in Handlungszwang.

Ich hoffe, der Rat hilft dir ein bisschen weiter. Und sollte er sich nicht mehr melden, hast du mit deinen Freundinnen, neuem Job und Hobbies Ablenkung…und fällst mit positiver Ausstrahlung auch anderen Männern auf. Viel Erfolg!

Deine Miffi

________________________________________________________________________________

Du hast Fragen oder Probleme? Schreib eine Email an Miffi: fragmiffi@disorderedkitten.de

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply




Recent Comments

Disorderedkitten liefert News, Fotos und Videos zu den Themen Stars, Movies, Events and more. Wir besuchen Events in und um Berlin, sind stetig auf der Suche nach neuen Trends und Infos für unsere Leser und bieten in unserem Forum die Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen und sich über verschiedensteThemen auszutauschen.

Recent Comments

FedCon 2010 – Weltrekordversuch

On Apr-13-2010
Reported by Bianca Wertheimer

Spieletest: Die Sims Mittelalter + Gewinnspiel

On Apr-16-2011
Reported by Bianca Wertheimer

Film-Tipp: ROLLER GIRL ab 3. Februar auf DVD und Blu-ray

On Jan-30-2012
Reported by Bianca Wertheimer

Jägermeister Wirtshaus Tour in Frankfurt – so wars!

On Apr-29-2011
Reported by Bianca Wertheimer

Recent Posts