Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bg/ad/lg/www/wp-content/mu-plugins/m_trim.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
» Blog Archive » Flip im Pastrana Style lässt Brice Izzo in Wien triumphieren!
27
April , 2017
Thursday

Flip im Pastrana Style lässt Brice Izzo in Wien triumphieren!

Posted by Bianca Wertheimer On November - 27 - 2010

Die Wiener Stadthalle bot das perfekte Set-Up für die 11. Runde der NIGHT of the JUMPs / FIM Freestyle MX World Championship. Brice Izzo sicherte sich mit einer Mini-Flipeinlage im Pastrana Style den Sieg über Kontrahent Libor Podmol und verkürzte damit den Abstand in der WM Gesamtwertung auf vier Punkte.

Das Wiener Klima schien den Fahrern sichtlich gut zu bekommen. Eine absolute Trickschlacht beherrschte bereits die Qualifikation. Lokalmatador Thomas Wirnsberger zog drei Backflips bei seiner IFMXF Premiere. Alastair Sayer setzte „fette“ Under- und Superman Seatgrab Flips. Remi Bizouard schraubte einen Hartattack Flip unter das Hallendach und auch Josh Sheehan haute Tricks wie z.B. den 1-Hand Underflip raus. WM-Aspirant Brice Izzo hingegen zeigte in der Vorrunde noch nicht alles, dafür legten seine Widersacher Libor Podmol und Jose Miralles schon mal richtig los.

Einige Probleme hatten Brody Wilson und William van den Putte, die beide nicht ins Finale kamen. Der Belgier stürzte sogar und musste behandelt werden. Die beiden Deutschen Hannes Ackermann und Fabian Bauersachs fuhren gute Runs, bei dem Ackermann sogar erstmalig einen Cliffhanger zeigte. Für beide war allerdings schon nach der Vorrunde Schluss, ebenso wie für Massimo Bianconcini trotz eines perfekten Underflips.

_________________________________________________________________________________


Press Conference Vienna 26th November 2010 – MyVideo Österreich

_________________________________________________________________________________

Nach der Vorrunde gewannen Josh Sheehan und Brody Wilson den Team Whip Contest gegen Massimo Bianconcini und Alastair Sayer. Der afrikanische Stepup- Weltrekordhalter revanchierte sich im Hochsprung und bezwang Sheehan mit 8,80 Meter. Der 12-jährige Deutsche FMX Youngster Luc Ackermann setzte anschließend den jüngsten Motorrad-Backflip Österreichs und peitschte die Stimmung für das Finale auf.

In dem legte Alastair Sayer gleich richtig los und flog mit Dreifach- Kombinationen und harten Flip-Tricks auf Platz 4. Er profitierte allerdings davon, das Josh Sheehan bei der Sidesattle-Landung seines Clickerflips gegen die Bande krachte und Remi Bizouard nach einem Underflip im 360-Style schief landete, wobei sich seine Felge verbog und für beide ihr Run somit vorzeitig beendet war. Das soll jedoch die Leistung von Sayer nicht schmälern, der mit Platz 4 seine beste NIGHT of the JUMPs Platzierung einfuhr.

Der Kampf um den Tagessieg tobte allerdings erneut zwischen Miralles, Izzo und Podmol, die sich mit Flip-Kombinationen von Superman Seatgrab Flip Indy (Miralles), Cliffhanger Flip (Podmol) und Switchblade Underflip (Izzo) bekriegten. Den Ausschlag zum Sieg beim österreichischen Grand Prix für Brice Izzo gab aber, nach Meinung aller, dessen Pastrana Flip in der Zugabe. Damit konnte der Franzose den Abstand zu Podmol in der Gesamtwertung der FIM Freestyle MX World Championship auf vier Punkte reduzieren. Miralles liegt mit 12 Zählern hinter dem Tschechen bereits etwas abgeschlagen auf Position drei.

Die nächsten Punkte in der FIM Freestyle MX World Championship werden schon Morgen beim zweiten Tag der NIGHT of the JUMPs in Wien vergeben.

_________________________________________________________________________________


Brice Izzo – Final run Vienna 2010 – MyVideo Österreich

_________________________________________________________________________________

FACTS NIGHT of the JUMPs – FIM Freestyle MX World Championships, Wien,26. November 2010 – Runde 11

Results NIGHT of the JUMPs – Final

1. Brice Izzo FRA FFM Yamaha 430 Points
2. Libor Podmol CZE ACCR Suzuki 412 Points
3. Jose Miralles ESP RFME KTM 395 Points
4. Alastair Sayer BOT MSA Suzuki 381 Points
5. Josh Sheehan AUS MA Honda 304 Points
6. Remi Bizouard FRA FFM Yamaha 279 Points

Results Qualifikation

1. Libor Podmol CZE ACCR Suzuki 372 Points
2. Remi Bizouard FRA FFM Yamaha 366 Points
3. Jose Miralles ESP RFME KTM 366 Points
4. Brice Izzo FRA FFM Yamaha 364 Points
5. Josh Sheehan AUS MA Honda 360 Points
6. Alastair Sayer BOT MSA Suzuki 354 Points
7. Massimo Bianconcini ITAL DMSB KTM 320 Points
8. Brody Wilson USA AMA Yamaha 329 Points
9. Fabian Bauersachs GER DMSB Suzuki 328 Points
10. Hannes Ackermann GER DMSB KTM 294 Points
11. William v.d. Putte BEL FMB KTM 244 Points
12. Thomas Wirnsberger AUT OeAMTC Yamaha 232 Points

Results Team Whip Contest

1. Josh Sheehan / Brody Wilson
2. Massimo Bianconcini / Alastair Sayer

Highest-Air

1. Alastair Sayer BOT MSA Suzuki 8,80 Meter
2. Josh Sheehan AUS MA Honda 8,50 Meter
3. Massimo Bianconcini ITAL DMSB KTM 7,00 Meter
_________________________________________________________________________________
Fotocredit: Oliver Franke / IFMXF.com
You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply




Recent Comments

Disorderedkitten liefert News, Fotos und Videos zu den Themen Stars, Movies, Events and more. Wir besuchen Events in und um Berlin, sind stetig auf der Suche nach neuen Trends und Infos für unsere Leser und bieten in unserem Forum die Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen und sich über verschiedensteThemen auszutauschen.

Recent Comments

13 neue Acts – Highfield Festival 2011 Line-up nun komplett

On Jul-18-2011
Reported by Bianca Wertheimer

Was kostet ein Kuss mit Robert Pattinson?

On Mai-22-2009
Reported by Bianca Wertheimer

RingCon 02.-04.Oktober 2009

On Jun-22-2009
Reported by Bianca Wertheimer

Exklusive New Moon Szene

On Okt-21-2009
Reported by Bianca Wertheimer

Recent Posts