Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bg/ad/lg/www/wp-content/mu-plugins/m_trim.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
» Blog Archive » Night of the Jumps erstmalig in der Türkei
12
December , 2017
Tuesday

Night of the Jumps erstmalig in der Türkei

Posted by Bianca Timm On Mai - 9 - 2010

Am 15./16. Mai 2010 kommt die IFMXF mit der NIGHT of the JUMPs /FIM Freestyle MX World Championship erstmalig in die Türkei. Austragungsort des fünften und sechsten Wettbewerbes der Freestyle Motocross WM ist die heilige Stadt Sanliurfa. Entsprechend der islamischen Tradition wurde hier Abraham geboren. 11 Fahrer aus sieben Nationen kämpfen mit halsbrecherischen Tricks um wichtige WM-Punkte.

Das GAP Stadion Sanliurfa kann zur heiligen Stätte im Freestyle Motocross werden. Durch das Fehlen von Rob Adelberg hat der WM-Führende Libor Podmol die Möglichkeit sich mit zwei Siegen in der Gesamtwertung einen entscheidenden Vorteil zu verschaffen. Sollte sich der Tscheche 2010 den WMTitel nach drei Vizeweltmeisterschaften holen, käme es einer historischen Bedeutung gleich. Doch das wollen die FMX Stars und Nächstplatzierten in der WM-Wertung Jose Miralles, Brice Izzo und Brody Wilson verhindern. Die NIGHT of the JUMPs ist die älteste und größte internationale Freestyle MX Serie weltweit. Sie verbindet in einer einzigartigen Mischung internationalen Spitzensport (FIM Freestyle MX World Championship) mit klassischen Showelementen wie Pyro- und Lichttechnik.

Im Jahr 2001 fand die NIGHT of the JUMPs das erste Mal statt. In diesen 10 Jahren hat sich die Serie zu dem sportlichen Maß aller Dinge im Freestyle Motocross entwickelt. Nur hier werden Weltmeister gekrönt und Superstars geboren, die dann weltweit gefeiert werden und zu allen Shows Einladungen erhalten. Man darf gespannt sein, welche FMX Idole im nächsten Jahr der NIGHT of the JUMPs emporsteigen. Nach den Weltmeistern Mat Rebeaud (SUI ´06), Ailo Gaup (NOR ´07) und Remi Bizouard (FRA ´08 und ´09) werden 2010 noch mehr  Fahrer versuchen, sich diesen Titel zu sichern.

Auch 2010 wird ein Kern der weltbesten Freestyle Motocross-Athleten aus zehn Nationen zu den FIM Freestyle MX World Championships Contests eingeladen. Für die NIGHT of the JUMPs in Sanliurfa sind der dreifache Vize-Weltmeister Libor Podmol (CZE), der aktuelle Vize-Weltmeister Jose Miralles (ESP), Brody Wilson (USA), Alastair Sayer (BOT), Brice Izzo (FRA), Massimo Bianconcini (ITA), der Tandem-Backflipper Petr Pilat (CZE), der zweimalige Deutsch FMX Meister Hannes Ackermann (GER), Fabian Bauersachs (GER), David Rinaldo (FRA) und Lukas Weis (GER) bestätigt. Alle Athleten werden mit ihren neuesten und härtesten Backflip-Kombinationen sowie weiteren fantastischen Tricks nach Sanliurfa kommen. Extremeren Freestyle-Sport hat die Türkei noch nicht gesehen und das an einer der heiligsten Stätten überhaupt in der islamischen Kultur!

Der türkische Lokalmatador Gökhan Dormus kann aufgrund einer Verletzung leider nicht ins Geschehen eingreifen. Er komplettiert mit seinem Fachwissen aber die IFMXF Jury um Jason Moriarty, Marco Roth, Alvaro dal Farra und Sven Macha.

NIGHT of the JUMPs / FIM Freestyle MX World Championship (5./6. Runde)
15./16. Mai 2010
Sanliurfa GAP Stadion / Türkei

Fahrerfeld NIGHT of the JUMPs/FIM Freestyle MX World Championship Sanliurfa/Türkei:
Libor Podmol (CZE)
Jose Miralles (ESP)
Brice Izzo (FRA)
Brody Wilson (USA)
Massimo Bianconcini (ITA)
Petr Pilat (CZE)
Alastair Sayer (BOT)
Lukas Weis (GER)
Hannes Ackermann (GER)
Fabian Bauersachs (GER)
David Rinaldo (FRA)

FIM Freestyle MX World Championships Ranking (after 4th contest)
1. Libor Podmol CZE ACCR Suzuki 72 Points
Rob Adelberg AUS MA Yamaha 72 Points
3. Jose Miralles ESP RFME KTM 54 Points
4. Brice Izzo FRA FFM Yamaha 50 Points
5. Brody Wilson USA AMA Yamaha 47 Points
6. Remi Bizouard FRA FFM Yamaha 38 Points
Massimo Bianconcini ITAL ACCR KTM 38 Points
8. Lukas Weis GER DMSB Suzuki 27 Points
9. Alastair Sayer BOT MSA Suzuki 26 Points
10. Fabian Bauersachs GER DMSB KTM 22 Points
11. Hannes Ackermann GER DMSB KTM 20 Points
12. Petr Pilat CZE ACCR KTM 15 Points
David Rinaldo FRA FFM Yamaha 15 Points
14. Martin Koren CZE ACCR KTM 12 Points
15. Kai Haase GER DMSB Suzuki 8 Points
16. Freddy Peters GER DMSB Yamaha 3 Points

Weitere Infos findet ihr auf IFMXF.com

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply




Recent Comments

Disorderedkitten liefert News, Fotos und Videos zu den Themen Stars, Movies, Events and more. Wir besuchen Events in und um Berlin, sind stetig auf der Suche nach neuen Trends und Infos für unsere Leser und bieten in unserem Forum die Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen und sich über verschiedensteThemen auszutauschen.

Recent Comments

Filmtipp: Die Legende von Aang – ab 19.08.2010 im Kino

On Jul-27-2010
Reported by Bianca Wertheimer

Weihnachtscountdown

On Dez-18-2009
Reported by Bianca Wertheimer

Import Shop Berlin – Vom 09.- 13.11.2011

On Nov-9-2011
Reported by Bianca Wertheimer

Recent Posts