Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bg/ad/lg/www/wp-content/mu-plugins/m_trim.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
» Blog Archive » Sin Nombre – ab 29.04.2010 im Kino
19
October , 2017
Thursday

Sin Nombre – ab 29.04.2010 im Kino

Posted by Bianca Wertheimer On April - 13 - 2010

Ein atemberaubender Filmtrip mit furiosen Bildern, beeindruckenden Darstellern und dem Sound Lateinamerikas!

SIN NOMBRE handelt von der abenteuerlichen Liebesgeschichte von Sayra und Casper und ihrem Traum von einem besserem Leben.

Gewalt bestimmt den Alltag von Casper: Als Mitglied der brutalen Gang Mara Salvatrucha führt er ein Leben auf der Überholspur – Abspringen unmöglich. Als sich die Ereignisse überschlagen, trifft Casper eine folgenschwere Entscheidung und flieht aus den Fängen der Gang. Auch Sayra sehnt sich nach einer besseren Zukunft und kehrt ihrer Heimat den Rücken. Das Schicksal führt sie mit Casper zusammen: in dem Moment als er sich entscheidet, Sayra zu retten und dafür sein eigenes Leben zu riskieren. Gemeinsam stürzensich die Beiden in ein gefährliches Abenteuer. Mutig steht Sayra Casper auf der Flucht vor der Mara zur Seite, während sie durch die mexikanische Landschaft der Hoffnung auf ein neues Leben entgegenfahren…

SIN NOMBRE ist eine Reise mitten in die Schattenwelt Mexikos. Ein packender Thriller mit furiosen Bildern, ein Gangster-Movie und zugleich eine berührende Love Story über zwei junge Menschen, deren Wege sich schicksalhaft kreuzen und die im jeweils anderen eine verwandte Seele erkennen und sich gegenseitig Halt geben: Eine Geschichte von Liebe, dem Wunsch nach Freiheit, Unabhängigkeit und einer besseren Zukunft.

Produziert von Focus Features, Amy Kaufmann („21 Gramm“, „Lost in Translation“) und den mexikanischen Superstars Gael García Bernal und Diego Luna, drehte der Amerikaner Cary Joji Fukunaga an Originalschauplätzen in Mexiko ein überwältigendes Regiedebüt, das eine kompromisslose Welt zeigt, in der Liebe und Menschlichkeit den Kampf gegen tägliche Gewalt aufnehmen – atemberaubend, cool und sexy! Ein Filmtrip in der aufregenden Tradition von „Amores Perros“ und “City of God“, der die
Zuschauer in Bann zieht, festgehalten in schonungslos direkten und berührend schönen Bildern, komplementär ergänzt durch den Sound Lateinamerikas.

SIN NOMBRE wurde vielfach ausgezeichnet mit diversen Festival- und Kritikerpreisen, unter anderem dem Regie- und Kamerapreis in Sundance.

(Quelle: Prokino)
You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply




Recent Comments

Disorderedkitten liefert News, Fotos und Videos zu den Themen Stars, Movies, Events and more. Wir besuchen Events in und um Berlin, sind stetig auf der Suche nach neuen Trends und Infos für unsere Leser und bieten in unserem Forum die Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen und sich über verschiedensteThemen auszutauschen.

Recent Comments

Kittens Kolumne: Ende August..der Sommer kommt!

On Aug-23-2011
Reported by Bianca Wertheimer

Twilight Fan-Event am 10.04.2010 in Berlin

On Jan-28-2010
Reported by Bianca Wertheimer

Neue Ratgeber-Kolumne: “Frag Miffi”

On Apr-26-2010
Reported by Bianca Wertheimer

Bill Gordon wird Regisseur im 4. Twilight Teil “Breaking Dawn”

On Apr-29-2010
Reported by Bianca Wertheimer

Recent Posts